Kylie Jenner steckt bei ihrer Kosmetikmarke einen Scheck über 600 Millionen Dollar ein

0
32

Kylie Jenner, Kim Kardashians Halbschwester, steckte einen 600-Millionen-Dollar-Scheck ein. Im März 2019 enthüllte die Forbes-Zeitung, dass das Vermögen von Kylie Jenner, der Halbschwester von Kim Kardashian, dem Superstar des Reality-Fernsehens, die Milliarden-Dollar-Marke überschritten hatte!

Mit mehr als 270 Millionen Followern über seine persönlichen und Marken-Social-Media-Kanäle hat die 22-Jährige gerade ihr monatliches Einkommen aufgerundet. Es wurde gerade für die ordentliche Summe von 600 Millionen US-Dollar an die amerikanische Marke Coty verkauft. 51% der von ihr kreierten Marken Kylie Cosmetics und Kylie Skin.

In den letzten zwölf Monaten erzielte Kylie Cosmetics, die vor vier Jahren gegründet wurde, einen Umsatz von 177 Millionen US-Dollar. Tatsächlich hat Kylie Cosmetics mit dieser Operation einen Wert von 1,2 Milliarden US-Dollar.

Für die Coty-Gruppe, die bekannt gegeben hat, dass sie sich wieder auf die in Supermärkten verkauften Kosmetik- und Parfümgeschäfte konzentrieren möchte, zielt diese Akquisition darauf ab, mehr junges Publikum zu gewinnen. Coty geht davon aus, dass sich dieser Vorgang bereits im nächsten Jahr positiv auf das Ergebnis auswirken wird.

Kylie Jenner, deren Produktlinie für das Jahresende in den nächsten Tagen geplant ist, sollte ihre Rolle in der Werbung und Kreation beibehalten. Sie wird für die Entwicklung des Produktportfolios, die Herstellung und den Vertrieb verantwortlich sein. Coty wird auch die Lizenz für Nagel-, Haut- und Duftprodukte besitzen.