Lacazette wird mit Atletico Madrid in Verbindung gebracht, da Arsenal Chelseas Abraham im Auge behält

| |

Die Euro 2020 und die Copa America sind vorbei und das Sommer-Transferfenster ist geöffnet, sodass Europas größte Klubs auf dem Markt für Furore sorgen können. Sehen Sie sich unten den neuesten Klatsch an und sehen Sie alle offiziellen Angebote hier.

TOP STORY: Simeone wieder für Lacazette

Atletico Madrid erwägt einen Wechsel des Stürmers von Arsenal Alexandre Lacazette, entsprechend Transfermarkt.

Der Vertrag des Franzosen läuft 2022 aus, und es wird allgemein erwartet, dass er den Verein aus Nordlondon diesen Sommer verlassen wird. Atleticos Angebot – das nur 15 Millionen Euro betragen könnte – würde zumindest verhindern, dass die Gunners ihn im nächsten Sommer umsonst verlieren, und könnte ihnen wiederum helfen, einen Umzug für zu finanzieren Tammy Abraham von Chelsea.

Atletico war daran interessiert, Lacazette im Jahr 2017 zu verpflichten, als er von Olympique Lyonnais zu Arsenal wechselte, aber der Wechsel kam aufgrund der damaligen Transfersperre des spanischen Klubs nicht zustande. Vier Jahre später hofft Atleti-Chef Diego Simeone, seinen Mann an Land zu ziehen, um seine Schlagkraft zu verstärken.

Lacazette, 30, kam vor vier Jahren für 46,5 Millionen Pfund zu Arsenal, und Gunners-Chef Mikel Arteta hat sich entschieden, den Vertrag des Franzosen über 175.000 Pfund pro Woche nicht zu verlängern.

Arteta soll jedoch bereit sein, Lacazette zu behalten, wenn kein Deal zustande kommt, aber dass jeder Wechsel für Abraham als Konsequenz scheitern würde, wenn der Franzose bleibt.

Arsenal ist neben Aston Villa und West Ham United einer von mehreren Vereinen, die Abraham von Chelsea verpflichten wollen.

– ESPN FC täglich auf ESPN+ streamen (nur USA)
– ESPN+ Zuschauerleitfaden: Bundesliga, La Liga, MLS, FA Cup und mehr

PAPIERKLATSCH

– Barcelona verteidigt Samuel umtiti ist unter Trainer Ronald Koeman in Ungnade gefallen – und die Hackordnung heruntergekommen, und seine Auftritte in der Vorsaison scheinen ein Versuch des katalanischen Klubs zu sein, einen neuen Verein für ihn zu finden. Das ist nach Sport, der glaubt, dass Koeman 2021/22 nicht auf den 27-Jährigen zählen wird. Umtiti hatte es in den letzten Spielzeiten aufgrund zahlreicher Verletzungen schwer, Spiele in Folge zu spielen, und Barca glaubt, dass sie durch die Erlaubnis, ihn zu verlassen, einige dringend benötigte Löhne freisetzen können, um ihre finanziellen Probleme zu lindern.

– Mittelfeldspieler von Arsenal Joe Willock bleibt eine Priorität für Newcastle United, aber sie blicken bereits nach oben Ross Barkley alternativ nach Sportlich. Steve Bruce muss diesen Sommer noch unter Vertrag nehmen und daher ist der Druck groß, seine Mannschaft zu verbessern, wobei das zentrale Mittelfeld als vorrangig angesehen wird. Willock, 21, beeindruckte letzte Saison während einer Leihe im St James’s Park, aber Bruce gibt zu, dass jeder dauerhafte Umzug fest in den Händen von Arsenal bleibt. Daher könnten die Elstern ihre Aufmerksamkeit auf Barkley, 27, richten, der letzte Saison bei Aston Villa ausgeliehen war und der viel einfacher zu sortieren sein könnte.

Erik Lamela ist bereit, sich diese Woche in Sevilla einer medizinischen Untersuchung zu unterziehen, bevor ein Tauschvertrag abgeschlossen wird Bryan Gil in die entgegengesetzte Richtung gehen, berichtet ein italienischer Journalist Fabrizio Romano. Tottenhams Mittelfeldspielerin Lamela, 29, wurde in Sevillas Stadion gesichtet und wird im Laufe dieser Woche medizinisch behandelt. Gil soll diese Woche im Rahmen des Tauschvertrags in London ankommen, der das 20-jährige Schild bis 2026 sieht.

– Borussia Dortmund steht kurz vor der Bekanntgabe des Stürmers Donyell Malen nachdem der erste Teil der notwendigen Papiere am Wochenende fertig war, laut Fabrizio Romano. Malen ist in Deutschland, um seine medizinische Behandlung abzuschließen, und Romano verrät, dass der PSV Eindhoven 30 Millionen Euro für den 22-Jährigen bekommt. Es wurde auch angenommen, dass Liverpool auf der Jagd nach dem produktiven Angreifer ist, aber trotz ihres Interesses wurde nie ein offizielles Angebot abgegeben.

– Roma-Trainer Jose Mourinho hat Barcelona 15 Millionen Euro für den Verteidiger angeboten Clemens Lenglet in dem Bemühen, seine Rückenlinie zu stärken, so Sport. Roma-Trainer Mourinho will seine Abwehr stärken und der 26-jährige Lenglet ist einer von mehreren Spielern, die ins Visier genommen werden. Barcelona soll jedoch näher an 25 Millionen Euro kommen, da der Vertrag des Franzosen noch fünf Jahre läuft. Sport glaubt, dass trotz des Bewertungsunterschieds in den neuen Tagen Verhandlungen zwischen den beiden Klubs aufgenommen werden könnten.

.

Previous

LA County erlebt weiterhin COVID-19-Anstieg – CBS Los Angeles

Tot nach Schüssen im Zentrum von Paramaribo

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.