LAFC bietet Erweiterungen und erhöht auf drei Top-Führungskräfte

0
9

LAFC belohnte drei seiner Top-Führungskräfte mit mehrjährigen Vertragsverlängerungen am Freitag, wobei Präsident Tom Penn, General Manager John Thorrington und Chief Business Officer Larry Freedman neu unter Vertrag genommen wurden.

Die Verlängerungen, einschließlich Erhöhungen, folgen auf eine Saison, in der das MLS-Franchise-Unternehmen im zweiten Jahr einen Ligarekord mit 72 Punkten aufstellte und mit dem Gewinn des Supporters ‘Shield, der an das Team mit dem besten Saisonrekord geht, seine erste Trophäe gewann. In drei Jahren hat sich LAFC von einem Konzept zum drittwichtigsten Franchise-Unternehmen in MLS entwickelt. Forbes schätzt seinen Wert auf 475 Millionen US-Dollar.

“Für mich geht es eher darum, unser Führungsteam zusammenzuhalten”, sagte Penn, der neben dem Präsidenten auch Miteigentümer war und maßgeblich am Bau des Banc of California Stadium mit 350 Millionen US-Dollar beteiligt war.

Freedman, der von der Mandalay Entertainment Group zu LAFC kam, wo er die Minor League-Baseball-Immobilien leitete, war für die Geschäftsabschlüsse des Teams verantwortlich, einschließlich Ticket- und Warenverkäufen sowie Sponsoring-Vereinbarungen. Anfang dieses Monats wurde er zum MLS-Manager des Jahres ernannt.

Bei seinem ersten Versuch, ein Team zusammenzustellen, baute Thorrington eine junge, dynamische Mannschaft um MVP Carlos Vela auf, der in dieser Saison einen Ligarekord von 34 Toren erzielte. In den ersten beiden Spielzeiten gewann der LAFC die besten 37 Spiele der Western Conference. Das Team hofft auf eine Fortsetzung in der nächsten Saison.

“Wir klettern einfach weiter”, sagte Penn. “Wir müssen in jeder Hinsicht besser werden. In allen Bereichen unserer Organisation gibt es erheblichen Verbesserungsbedarf. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here