LAFCs Bob Bradley ergänzt einen bereits beeindruckenden Lebenslauf

| |

Sport konsumierte das Haus, in dem Bob Bradley aufgewachsen ist. Es war so gut wie das Einzige, worüber irgendjemand sprach, und es war mit Sicherheit das Einzige, was jeder tat.

Es war also keine Überraschung, dass die beiden jüngeren Bradley-Jungs ihren Lebensunterhalt im Baseball machten. Scott spielte neun Saisons in den Majors, während Jeff über das Spiel für die New York Daily News und ESPN schrieb.

Bob wählte einen anderen Weg – einen, der für ein Kind, das in den frühen 1970er Jahren in New Jersey aufwuchs, seltsam erschien.

„Es gab nur diesen Zug“, sagte Jeff Bradley. „Die Leidenschaft meines Bruders für Fußball ist so groß, dass ich nicht glaube, dass viele Menschen sie verstehen können.“

Es ist eine Leidenschaft, die eine der bemerkenswertesten Trainerkarrieren im Sport angeheizt hat, die Bradley zu einer Weltmeisterschaft, Jobs in Ägypten, Norwegen, Frankreich und England und zu einem Meistertitel in der MLS geführt hat.

Aber er hat einige seiner besten Arbeiten in den letzten zwei Jahren geleistet und ein LAFC-Expansionsteam geleitet, das kaum mehr als ein Konzept war, als er sich dem besten Spiel der regulären Spielzeit in der MLS-Geschichte und einem Platz im Meisterschaftsspiel der Western Conference am Dienstag angeschlossen hat die Seattle Sounders.

Seattle, das zum elften Mal in Folge in den Playoffs spielt, hat nur eines seiner letzten sieben Spiele verloren. Aber die Sounders sind in vier Spielen mit LAFC sieglos.

„Er ist einzigartig. Er ist etwas Besonderes “, sagte Verteidiger Steven Beitashour, der in seiner MLS-Karriere für fünf Trainer gespielt hat, über Bradley. „Es gibt so viele Menschen, die sich so stark verbessert haben, dass ich nie gedacht hätte, dass sie unter seinem System das Niveau erreichen könnten, das sie sind.“

Bei LAFC (22: 4: 9, einschließlich des Playoff-Sieges der letzten Woche gegen Galaxy) ging es immer mehr um die Summe seiner Teile als um die Teile selbst. Und es ist Bradley überlassen, sicherzustellen, dass alle Teile zusammenpassen.

Mittelfeldspieler Mark-Anthony Kaye war in der zweitklassigen USL angeschlagen, als LAFC ihn fand. Bradley machte ihn zum Quarterback seiner komplizierten Straftat und Kaye entwickelte sich zu einem MLS-All-Star. Stürmer Adama Diomande hatte Probleme mit Hull City in der Zweitligameisterschaft Englands, bevor Bradley ihn zu MLS brachte, wo er alle zwei Spiele einen Durchschnittstreffer erzielt. Und Torhüter Tyler Miller hatte in zwei Jahren in Seattle nur drei Spiele bestritten. Unter Bradley ist er mit 35 Siegen in den letzten beiden Spielzeiten der zweite in der Liga.

Selbst Kapitän Carlos Vela, der erste von LAFC unter Vertrag genommene Spieler, kam aus Spaniens Real Sociedad zu MLS, wo es an Talent, aber mangelndem Selbstvertrauen mangelte. So forderte Bradley ihn öffentlich mit Vergleichen zu Lionel Messi heraus und Vela reagierte in dieser Saison mit einem Ligarekord von 36 Toren, darunter zwei in den Playoffs.

„Ich denke, jeder Spieler ist heute besser als damals, als er zu Bob und seinen Mitarbeitern gestoßen ist“, sagte Larry Berg, der leitende Geschäftsführer des Teams, über Bradley, der in dieser Saison den dritten MLS-Trainer des Jahres in Rekordhöhe gewann .

LAFC-Spieler feiern nach einem Tor von Carlos Vela während eines Halbfinalspiels der Western Conference gegen die Galaxy am Donnerstag im Banc of California Stadium.

(Kent Nishimura / Los Angeles Times)

Der Trainer schreibt Menschen wie Berg die Schaffung eines Umfelds zu, das LAFC zum Gedeihen verholfen hat.

„Es gab Momentum, es gab Energie von Leuten im Front Office, die über LAFC und die Art von Verein sprachen, die wir sein wollen“, sagte er. „Vieles passt zu meinen Erfahrungen.

„Ich hatte wirklich das Gefühl, dass ich diesmal echte Vorstellungen davon haben könnte, was ein Verein sein sollte.“

Bradley, 61, kann so hart und direkt wie ein Elfmeter sein und leidet nicht leichtfertig unter Dummköpfen. Er beantwortet Fragen oft in kurzen, schnellen, von Pausen unterbrochenen Stößen, um seine Gedanken zu sammeln. Manchmal tritt er mitten in einem Satz zurück und drückt eine mentale Löschtaste, um eine bessere und präzisere Antwort zu erhalten.

Und weil er erwartet, dass alle das gleiche Maß an Ernsthaftigkeit in ein Gespräch einbringen, wird er sich mit Fragen auseinandersetzen, die er nicht mag – so wie er es letzte Woche bei einem Live-TV-Interview mit Sebastian Salazar von ESPN getan hat.

Er hält auch an seiner Überzeugung fest, insbesondere was die Art von Fußball anbelangt, die er spielen möchte – ein attraktiver, offensiver Stil, den er „unseren Fußball“ nennt. Das Bestehen darauf, Teams mit einer breiten Vision zu bilden, hat ihm den Spitznamen „Bob der Baumeister“ eingebracht. Er sagt jedoch, es habe ihn auch Jobs bei MLS MetroStars, der englischen Swansea City und der US-Nationalmannschaft gekostet, bei denen der Wunsch nach kurzfristigem Erfolg der langfristigen Planung im Wege stand.

„Ich weiß nicht, dass ich jemals von jemandem erfahren habe, dass er wirklich alle Gebühren versteht, die er gezahlt hat, um dorthin zu gelangen, wo er ist“, sagte Jeff Bradley über seinen Bruder. „Er ist so lange gelaufen.“

Wenn der nächste Schritt auf diesem Weg ein Playoff-Sieg gegen Seattle ist, wird LAFC das MLS Cup-Finale im nächsten Monat ausrichten, ein Spiel, das Bradley in seinem ersten Jahr als MLS-Manager 1998 mit dem Chicago Fire gewann.

Wenn nicht, suchen Sie nicht nach ihm, um den Kurs zu ändern. Bradley ist schon so lange auf diesem Weg, dass selbst ein Playoff-Verlust nur ein Hindernis ist, kein Umweg.

„Ich glaube an die Art und Weise, wie ich Dinge tue“, sagte er.

„Das Wichtigste ist, dass Sie ein Umfeld schaffen, in dem die Menschen Spaß daran haben, was sie tun. Jeder spürt, dass ein Teil davon ist.“ [and] Die Spieler wissen, dass es jeden Tag viele Gedanken gibt, die sich mit dem befassen, was wir tun und der Kultur, die wir aufbauen wollen. „

Previous

Apple möchte SMS für einmalige Passcodes standardisieren

„Aufbruch in eine neue Ära“: Der britische Präsident Johnson feiert den Brexit-Tag mit Respekt

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.