Lakeshore Art Festival mit fast 300 Ausstellern, Kreidekünstler David Zinn an diesem Wochenende

MUSKEGON, MI – Kunst- und Handwerksliebhaber, die an diesem Wochenende nach etwas Spaß suchen, müssen nicht weiter als das Lakeshore Festival of Arts in der Innenstadt von Muskegon suchen.

Das Festival wird fast 300 Aussteller aus dem Bereich der bildenden Kunst und des Kunsthandwerks umfassen und den internationalen Straßenkünstler David Zinn beherbergen, der für seine Kreidekunst bekannt ist.

Die Organisatoren der national anerkannten jährlichen Veranstaltung sagen, dass am Samstag, den 25. Juni von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, den 26. Juni von 9.00 bis 16.00 Uhr zwei Tage voller bildender Kunst, Kunsthandwerk, Musik und Essen angeboten werden

Stände werden über acht Blocks im Herzen der Innenstadt verteilt, damit Einwohner und Besucher Kreationen zum Kauf durchstöbern und mehr über die verschiedenen Anbieter erfahren können.

Eine Festivalkarte ist zu sehen hier.

In der Vergangenheit haben etwa 55.000 Menschen das beliebte Festival besucht, das die West Western Avenue von der First Street bis zur Fourth Street und die Clay Avenue entlang neben dem Hackley Park einnimmt.

Zinn, der seit 1987 Originalkunstwerke in und um Ann Arbor schafft, ist in aller Munde.

„David Zinn ist bekannt für seine einzigartige Perspektive, Kunst an den ungewöhnlichsten Orten zu sehen“, sagte Carla Flanders, Direktorin des Lakeshore Art Festival, in einer Pressemitteilung.

„Wo andere vielleicht einen Riss im Bürgersteig sehen, sieht David ein farbenfrohes und verspieltes Wesen, das nur darauf wartet, gestaltet zu werden. Die Kunst von Zinn in Verbindung mit unserem Chalk-the-Walk-Event trägt nicht nur dazu bei, Kunst und Farbe in die Innenstadt zu bringen, sondern ermöglicht es auch jedem, seine künstlerische Seite zu entdecken und ein aktiver Teil des Lakeshore Art Festival zu werden!“

Zinn wird während des Festivals acht bis zehn Kreidekunstwerke schaffen, und es liegt an der Öffentlichkeit, sie zu finden. Ein Stück wird „ein dauerhaftes Kunstwerk sein, das die bereits lebendige öffentliche Kunstsammlung, die Downtown Muskegon zu bieten hat, ergänzen wird“, heißt es in der Pressemitteilung.

siehe auch  Van Peteghem plant immer noch, eine große Steuerreform vorzubereiten: „Ich bin sehr ehrgeizig“ | Wirtschaft

Um Zinn auf seiner Suche nach Kunst zu begleiten, laden die Organisatoren des Festivals die Gemeinde ein, am Samstag von 16 bis 18 Uhr am „Chalk-the-Walk“ entlang der Western Avenue im PADNOS Public Art Project teilzunehmen

Kleine Taschen mit kostenloser Kreide können an folgenden Orten abgeholt werden: PADNOS, Blended Furniture Market, Arts Council of White Lake-Nuveen Center, Muskegon Museum of Art, Art Cats Gallery, Disability Network of West Michigan und Read Muskegon.

Hier ist eine Liste der Veranstaltungshighlights:

  • Autorengasse: 20 Autoren aus Michigan in der 4th Street und Clay Avenue.
  • Jurierte bildende Kunst: 100 Aussteller im Hackley Park
  • Craft & Artisan Food: 160 Aussteller auf der 4th Street und der Western Avenue.
  • 22 Lebensmittelverkäufer.
  • Children’s Lane: 14 interaktive Kunst- und Bildungsstationen mit kostenlosen oder kostengünstigen Aktivitäten.
  • Straßenkünstler: Befindet sich im Hackley Park, an der Olthoff Stage und an der 2nd Street und Western Avenue.

Mehr zu MLive:

Der Straßenverkehr ist überschaubar, da die frühen Festivalbesucher zum Electric Forest kommen

Das Michigan Irish Music Festival kehrt 2022 nach der COVID-Pause mit über 20 Musikdarbietungen zurück

Taschengärten in Muskegon wie Monet Garden gelten als verborgene Schätze

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.