Lastabwurf zerstört Elektrogeräte – was das für die Hausratversicherung bedeutet

Versicherungsansprüche im Zusammenhang mit Überspannungen sind im vergangenen Jahr dank Lastabwurf um fast 50 % gestiegen.

„Wenn wir unsere Vorfallquoten für Januar 2022 bis Juli 2022 mit Januar 2021 bis Juli 2021 vergleichen, haben wir einen Anstieg der Quoten für Überspannungsschäden um 46 % festgestellt [for the former period]sagte Wynand van Vuuren, Kundenerfahrungspartner von King Price.

Anneli Retief, Leiterin von Dialdirect, sagte gegenüber MyBroadband, dass sich ihre Stromspitzenansprüche in den letzten vier Jahren verdoppelt hätten.

Outsurance stellte auch einen Anstieg der Überspannungsschäden während des regulären Lastabwurfs fest.

Ein Sprecher von Outsurance erklärte, dass die durch Lastabwurf verursachte intermittierende Stromversorgung zu Stromstößen und -einbrüchen führt.

„Diese Überspannungen und Einbrüche in der Stromversorgung führen zu Schäden an elektrischen Schaltkreisen elektronischer Geräte und in einigen Fällen zu Bränden.“

Der Preismanager von Old Mutual Insure, Lizo Mnguni, wies auf einen Brand auskunftlge eines Stromstoßes als ein oft übersehenes Risiko hin.

„Wenn Sie abwesend sind und einige Ihrer elektronischen Geräte noch angeschlossen sind, wenn der Strom zurückkehrt und wieder eingeschaltet wird, kann dies zu einem Brand führen“, sagte er.

„Wir haben mehrere Fälle gesehen, in denen dies passiert ist, was zu mehr Schaden für den Versicherten führt“, sagte Mnguni.

Regelmäßige Lastabwürfe haben auch die Zahl der Einbrüche und Fahrzeugunfälle erhöht.

Um dies zu veranschaulichen, hat Dialdirect die Anzahl der Einbrüche und Autounfälle von Juli 2019 bis Mai 2022 mit Zeiträumen ohne Lastabwurf verglichen.

„Während der Woche führte Lastabwurf zu einem Anstieg der Einbrüche um 3,2 % und zu einem Anstieg der Fahrzeugunfälle um 5,2 %“, sagte Retief.

„Am Wochenende haben sich diese Zahlen mehr als verdoppelt und das Risiko von Einbrüchen um 8 % und das von Fahrzeugunfällen um 13,5 % erhöht.“

Der Mitbegründer von Naked Insurance, Ernest North, bestätigte, dass sie auch erhöhte Ansprüche für Autounfälle und feste Elemente wie Tormotoren und Geysire gesehen haben.

„Wir mussten in den letzten vier bis fünf Monaten viel mehr Geysire ersetzen“, sagte er.

Neben den offensichtlichen Schäden kann ein Lastabwurf auch einen Versicherungsanspruch erlöschen lassen, weil nicht alle Versicherungsbedingungen erfüllt sind.

„Die meisten Versicherungen schreiben in ihren Verträgen vor, dass der Hausalarm immer aktiviert sein muss, wenn die Wohnung unbewohnt ist“, erklärt Retief.

„Wenn also während eines Stromausfalls in Ihr Haus eingebrochen wird, dann wäre Ihre diebstahlbedingte Deckung theoretisch hinfällig.“

Retief sagte jedoch, dass jeder Fall auf der Grundlage seiner eigenen Vorzüge geprüft wird.

„Wir glauben, dass Lastabwurf außerhalb der Kontrolle unserer Kunden liegt und sie daher nicht dafür bestraft werden sollten.“

Naked’s North fügte hinzu, dass Versicherer normalerweise keine Gegenstände abdecken, die aufgrund von Langzeitschäden durch Lastabwurf brechen.

„Wenn Ihr Kühlschrank nach vier Monaten, in denen regelmäßiger Lastabwurf stattfand, sporadisch ausfällt, können Sie bei Ihrer Versicherung keinen Anspruch geltend machen.“

Ernest North, Mitbegründer von Naked Insurance

Van Vuuren von King Price erklärte, dass Versicherer vor einer neuen Herausforderung stehen, wenn diese Fälle zunehmen.

„Eine der größten Herausforderungen für die Versicherungsbranche besteht derzeit darin, aufgrund der schwankenden Stromversorgung genau zwischen Überspannungsschäden und normalen Komponentenausfällen zu unterscheiden.“

„Traditionell wird der Ausfall von Komponenten nicht von einer normalen risikobasierten Richtlinie abgedeckt“, sagte Van Vuuren.

„In den meisten Fällen machen diese Stromkreisschäden die Reparatur des Artikels unwirtschaftlich“, sagte Outsurance.

Um sich gegen das Risiko des Lastabwurfs abzusichern, nutzen Versicherer vor allem zwei Methoden.

„In der Branche werden auch unterschiedliche Risikominderungen eingeführt, um das Ausmaß ihres Risikos zu begrenzen, entweder durch die Einführung von Nachträgen zu den Policen oder durch die Einführung einer alternativen Selbstbeteiligungsstruktur“, sagte Van Vuuren.

Discovery Insure kündigte diese Woche an, den Selbstbehalt für Ansprüche im Zusammenhang mit Stromstößen ab dem 1. September 2022 um 1.250 R zu erhöhen.

Es kündigte auch mehrere andere Erhöhungen der Selbstbeteiligung an, darunter Ansprüche auf Fahrzeuge, Gebäude, Hausrat und bewegliche Besitztümer.

Van Vuuren sagte, dass eine der Vermerke, die Versicherer verwenden, von Kunden verlangt, ein Überspannungsschutzgerät in ihrem Verteiler zu installieren.

„Die Kosten für die Installation eines solchen Geräts mit einem neuen Konformitätszertifikat liegen zwischen R2000 und R3000“, sagte Van Vuuren.

Er sagte, die günstigere Option bestehe darin, dass Verbraucher Überspannungsschutzstecker für teure elektronische Geräte kaufen.

Eine weitere vorbeugende Maßnahme ist die Installation von Pufferbatterien für Alarmanlagen, Garagentore und elektrische Tore.

„Allen Anzeichen nach wird uns Lastabwurf noch eine Weile begleiten“, sagte Van Vuuren von Dialdirect.

„Ein proaktiver Ansatz für die Sicherheit zu Hause und im Straßenverkehr sowie ein umfassender Versicherungsschutz tragen jedoch wesentlich dazu bei, das Risiko zu mindern und Sie und Ihre Lieben zu schützen.“


Lesen Sie jetzt: CRivalensyndikate verteuern Versicherungen – und ein südafrikanisches Unternehmen kämpft mit KI gegen Gauner

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.