Laut einem Wissenschaftler wird das Covid-19-Virus zu einem derjenigen des Herbstes

| |

Das Virus, das Covid-19 verursacht, das SARS-CoV-2„Es ist gekommen, um zu bleiben, und wenn nicht eine ganz andere Variante auftaucht, die erneut die Eindämmung und den Zusammenbruch von Krankenhäusern erzwingt, wird es ein weiteres werden und schließt sich der Gruppe der Atemwegsviren der Herbst- und Wintererkältungen an“.

Das erklärt der Wissenschaftler und Spezialist für Infektionskrankheiten und Klinische Genetik, Vinzenz Sorianoder behauptet, dass “die Pandemie glücklicherweise abklingt und das Ende des Tunnels bereits in Sicht ist, weil diagnostizierte Fälle und schwere Fälle, die eine Krankenhauseinweisung erfordern, weltweit zurückgehen”, dank der Impfung.

„Es ist sehr schwierig, fast unmöglich, dass eine ganz andere Variante des Coronavirus auftaucht, allem entkommt, viel virulenter ist und Krankenhäuser wieder blockiert“, fügt dieser Forscher und Lehrer hinzu, der derzeit das Medizinische Zentrum der International University of La Rioja (UNIR) und ist Vize-Dekan der Fakultät für Gesundheit.

Mit Blick auf Herbst und Winter versteht er, dass es ein Jahr von Covid-19 werden wird, “viel besser als die ersten beiden, und obwohl aus medizinischer Sicht andere Dinge die Oberhand gewinnen werden”. Der Kampf gegen Covid-19 “ist auf Kurs und seine Auswirkungen werden immer geringer. Es ist vorhersehbar.”

ES WIRD KEINE PANDEMIE GEBEN

Er betont jedoch, dass „es kleine Infektionsschübe geben wird und andere Arten von Viren und Bakterien vorhanden sein werden“, wie dies bei Eboladie “einen kleinen Ausbruch in Westafrika hat, oder die Affenpockendie in vier Monaten weltweit 65.000 bestätigte Fälle generiert hat”, betont aber, dass “es keine Pandemie im Sinne von Covid-19 oder HIV (AIDS) geben wird, weil wir einen Impfstoff und Virostatika haben”.

Affenpocken oder das Wiederaufleben von Ebola seien Auslöser von Infektionen auf einem Planeten, auf dem “8 Milliarden Menschen leben und vielerorts viel Kontakt zu tierischen Reservoirs besteht, die ihre Viren haben und periodisch auf die menschliche Spezies überspringen können”. er sagt.

In Bezug auf die vierte Dosis des Impfstoffs gegen Covid-19, mit der die autonomen Gemeinschaften morgen, Montag, Menschen über 80 Jahre und Menschen mit schwerwiegenden Grunderkrankungen zu impfen beginnen, behauptet er, dass die Aktualisierung mit der Ómicron-Variante ein Erfolg war , genauso wie es Wert darauf legt, gleichzeitig mit der Grippe geimpft zu werden.

BOOSTER-DOSIS FÜR UNTER 60 IST SPRACHLICH

Soriano, der auch Berater der Weltgesundheitsorganisation war, versichert, dass derzeit die wissenschaftlichen medizinischen Beweise für die vierte Dosis, die Menschen unter 60 Jahren, die bereits die drei erhalten haben, Vorteile bringen, “umstritten” sind. . Erstdosen und die keine ernsthafte zugrunde liegende Pathologie haben, noch transplantiert, diabetisch oder fettleibig sind.

„Es müsste auch nachgewiesen werden, dass zwischen 50 und 60 Jahren ohne Risikopathologien die vierte Dosis einen Nutzen bringt, der nicht nachgewiesen wurde, und unter 50 sogar noch weniger“, fügt er hinzu.

Es stellt auch sicher, dass „die Immunität gegen Covid-19 vorübergehend ist“ und daher „der Impfstoff und seine Auffrischungsdosen nicht dem des Hepatitis-B- oder Tetanus-Impfstoffs entsprechen“, sondern „mehr dem der Grippe ähneln, die schützt teilweise und eine Auffrischungsdosis ist erforderlich”.

GLOBALE IMMUNITÄT, IM MOMENT NICHT

Zur Möglichkeit, mit universellen Impfstoffen eine globale Immunität auszuwählen, erklärt er, dass „Viren eine große biologische Vielfalt haben und es sehr schwierig ist, mit einem einzigen Impfstoff ein Allheilmittel zu finden“, das gegen alle Varianten schützt. Es geschah mit Pocken und sonst wenig. Sogar bei Polio wurde Typ 2 ausgerottet, aber nicht Typ 1.”

„Ich wünschte, wir hätten eine Möglichkeit, eine globale Immunität auszuwählen, aber im Moment scheint es nicht so, als würde dies kurzfristig geschehen“, so dass „wir mit Impfstoffen spielen müssen, die an das angepasst sind, was derzeit im Umlauf ist“, schließt dies Spezialist.

Previous

Paul Scholes erinnert sich an zwei Spieler von Manchester United, die zu einer „Katastrophe“ wurden

Auf den Philippinen herrscht Alarmstufe Rot für die Annäherung von Nuru

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.