Home Nachrichten Laut LAPD wird Gewalt und Vandalismus zu einer Verhaftung führen, wenn Demonstranten...

Laut LAPD wird Gewalt und Vandalismus zu einer Verhaftung führen, wenn Demonstranten für die dritte Nacht in die Innenstadt marschieren

Als sich die Wut über den Tod von George Floyd im ganzen Land ausbreitet, sagte die Polizei von Los Angeles am Freitag, dass sie während lokaler Demonstrationen keine Gewalt oder Sachschäden tolerieren würden.

Die Demonstranten versammelten sich am Freitag für eine dritte Nacht in der Innenstadt von LA. Die Ereignisse verliefen größtenteils friedlich, aber die Polizeibehörde gab eine Erklärung ab, in der sie sagte, sie sei besorgt über “ein zunehmendes Maß an Gewalt und Sachschäden, die von einer kleinen Anzahl von Kritikern begangen werden”.

Laut LAPD warfen Demonstranten Projektile auf Offiziere und beschädigten Unternehmen in der Region. Die Agentur beschrieb diese Vorfälle als “isoliert”, sagte jedoch, sie würden “Durchsetzungsmaßnahmen gegen jeden ergreifen”, der rechtswidrig handelt.

“Wir stehen zu unseren Gemeinden und tadeln jeden Fall von Polizeibrutalität sowie Gewalttaten oder Sachschäden”, sagte Chef Michel Moore in einer Erklärung.

Der Bürgermeister von LA, Eric Garcetti, sprach während einer Pressekonferenz am Freitagabend zu den Protesten.

“Wir werden Ihre Protestrechte schützen”, sagte er. Verstoße dabei nicht gegen Gesetze, aber wir müssen als Nation, sicherlich als Stadt, unbedingt unsere Empörung zum Ausdruck bringen. Es ist unsere patriotische Pflicht, nicht nur für George Floyd einzutreten, sondern für jeden, der unnötig getötet wurde, der ermordet wurde, für den strukturellen Rassismus, den wir in unserem Land haben. “

Er nutzte auch soziale Medien, um die Sache der Demonstranten zu unterstützen.

“Angelenos sollten ihrem Gewissen folgen, um auf den Schmerz und die Sinnlosigkeit dieses Grauens zu reagieren”, schrieb er in einem Tweet. “Ich werde immer daran glauben, uns kraftvoll, friedlich und sicher auszudrücken.”

Proteste sind gemäß der aktuellen Coronavirus-Gesundheitsverordnung von L.A. County zulässig. Von den Teilnehmern wird jedoch weiterhin erwartet, dass sie Gesichtsbedeckungen verwenden und so weit wie möglich Abstand halten, sagte Barbara Ferrer, die oberste Gesundheitsbehörde des Landkreises.

“Die Fähigkeit der Menschen, auf friedliche Weise zu protestieren, ist in der Tat eine von nur zwei Veranstaltungen, die im ganzen Staat erlaubt sind”, sagte sie. “Wir bitten die Leute, sich an die Anleitung zu halten.”

Freitagabend marschierte eine Gruppe von Dutzenden durch Straßen in der Innenstadt, als LAPD-Beamte und Streifenwagen ihren Weg kontrollierten. Die Veranstaltung schien weitgehend friedlich zu sein, obwohl kurz vor 19 Uhr ein Streit zwischen Demonstranten und Polizei ausbrach. an der 5th Street und der Olive Street

Man konnte sehen, wie Demonstranten Polizeiautofenster einbrachen und einen Polizisten in die Menge zogen, ihn zu Boden warfen und ihn zu schlagen schienen, bevor er entkommen konnte.

Das Filmmaterial von Sky5 zeigte die Folgen der angespannten, aber kurzen Konfrontation.

Am Mittwoch versammelten sich die Demonstranten stundenlang in der Innenstadt, und die Veranstaltung verlief außerhalb einer Zeit, in der eine Gruppe von 300 Personen über den 101 Freeway marschierte, weitgehend friedlich.

Die Fahrspuren wurden gesperrt, als einige Demonstranten zwei Fahrzeuge der California Highway Patrol überschwemmten und ihre Heckscheiben zerschmetterten. Mehrere Personen sprangen auf die Motorhaube eines Kreuzers, und ein Mann, der vom Auto rollte, wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Obwohl das LAPD anfangs sagte, dass am Mittwoch keine Verhaftungen vorgenommen wurden, sagte CHP später, der Verletzte sei im Krankenhaus in Gewahrsam und werde strafrechtlich verfolgt.

Am Donnerstag blieb die Demonstration größtenteils außerhalb des LAPD-Hauptquartiers, und eine andere Gruppe marschierte vom Polizeipräsidium in Santa Monica zu einer LAPD-Station in Venedig.

In Fontana wurden am Donnerstag neun Personen festgenommen, nachdem nach Angaben der Polizei von Fontana Steine ​​auf Unternehmen, Fahrzeuge und Beamte geworfen worden waren, als eine Gruppe von etwa 100 Personen auf der Sierra Avenue marschierte. Beamte erklärten die Versammlung ungefähr drei Stunden nach ihrem Beginn für rechtswidrig und verbrachten eine weitere Stunde damit, die Menge zu zerstreuen.

Die Unruhen haben anderswo zu Gewalt geführt – vor allem in Minneapolis, aber auch in Denver, New York, Columbus, Phoenix, Albuquerque und Louisville.

In einer am Donnerstag veröffentlichten Videobotschaft nannte Moore das Video des ehemaligen Polizeibeamten von Minneapolis, Derek Chauvin, der auf Floyds Nacken kniete, als der mit Handschellen gefesselte Mann bat, er könne nicht “störend” atmen. Chauvin wurde am Freitag verhaftet und wegen Mordes angeklagt, als ein neues Video von zusätzlichen Beamten erschien, die während der Verhaftung auf Floyd knieten.

Moore sagte, seine eigene Abteilung sei ebenfalls zu kurz gekommen und er teile die Besorgnis über übermäßige Gewalt.

“Straßendemonstrationen sind und sollten in diesem Landkreis und in dieser Stadt stattfinden, um den Ungerechtigkeiten Stimmen zu verleihen”, sagte er.

Garcetti sprach sich auch am Donnerstag für Proteste aus.

Brian Day von KTLA hat zu diesem Bericht beigetragen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

US-Coronavirus-Infektionen nehmen in 36 Bundesstaaten zu Beginn des vierten Juli-Wochenendes zu

Laut der Johns Hopkins University hat das Coronavirus mehr als 128.000 Menschen getötet und landesweit über 2,7 Millionen infiziert. In 36 Bundesstaaten steigen...

“Extreme Verlegenheit, wenn der Name auftaucht”: SFU-Athlet plädiert dafür, den Teamnamen von “Clan” zu ändern.

BURNABY (NEWS 1130) - Als Othniel Spence als Mitglied des SFU-Basketballteams an...

Tony Hawks Pro Skater-Dokumentarfilm soll diesen Sommer erscheinen

Aufruf an alle Millennials: Ein Dokumentarfilm, der sich mit der Underground-Geschichte der Pro Skater-Spieleserie von Tony Hawk befasst, wird seinen Weg auf die Bildschirme...

Pokemon Smile: Die Kotaku-Rezension

Vielleicht dachten Sie, es wäre einfach, dieses als blöde Spielerei abzuschreiben / auszulachen, aber im Ernst: Pokemon Lächeln ist eines der wichtigsten Videospiele, in...

Recent Comments