Laut Le Graët will Macron, dass “der Fußball schnell und mit Zuschauern wieder aufgenommen wird” – Newsfeed – Ligue 1

| |

Kurzfristige Stadien öffentlich? Dies ist der Ehrgeiz von Noël Le Graët, wie er in einem Interview mit dem erklärte Figaro und Sport24. Und es war eines der Themen, die der Präsident des französischen Fußballverbandes (FFF) an diesem Mittwoch mit Emmanuel Macron besprechen wollte, wie wir bereits angedeutet hatten. A priori ging die Nachricht beim Präsidenten der Republik ein. „Der Präsident ist sich der neuesten Fußballnachrichten sehr bewusst. Er will sicherstellen, dass der Fußball schnell und mit Zuschauern wieder aufgenommen wird, sagt Le Graët in seinen Ausführungen Die Mannschaft. Er wird sich mit medizinischen Experten beraten, und wenn die Coronavirus-Epidemie weiter abnimmt, hoffe ich, dass ab den ersten Spielen ein Publikum in den Stadien sein wird. Es besteht die Möglichkeit, dass die Covid-19-Epidemie weiter abnimmt. Wenn nicht, werde ich sehr gut verstehen, dass dies nicht möglich ist. “ Erste offizielle Spiele auf der Speisekarte? Das nationale Pokalfinale. “Alles muss zwischen dem Wochenende vom 24./25. Juli und dem 31./1. August festgelegt werden, da wir die Namen der Europapokal-Qualifikation vor dem 3. August an die UEFA zurückgeben müssen”, sagte er Noël Le Graët. Die Plakate des Finales? PSG-Lyon im Coupe de la Ligue und PSG-ASSE im Coupe de France. Zwei Spiele in Saint-Denis.

.

Previous

Angesichts der Schlinge wird Castaner die Polizeigewerkschaften empfangen

Ein- und Zweifamilienhäuser: Der Boom bei Fertighäusern geht weiter

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.