Laut UBC-Studie motiviert eine Pandemie mehr Eltern, ihren Kindern die Grippeimpfung zu verabreichen

| |

VANCOUVER – Eine neue Studie der University of British Columbia legt nahe, dass die COVID-19-Pandemie möglicherweise mehr Eltern dazu motiviert, ihren Kindern einen saisonalen Grippeimpfstoff zu geben.

Die letzte Woche im Journal of Pediatrics veröffentlichte Studie befragte 3.000 Familien aus Kanada, den USA, Japan, Israel, Spanien und der Schweiz.

Die Forscher fanden heraus, dass 54 Prozent der Eltern vorhatten, ihre Kinder zu impfen – ein Plus von 16 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr.

Die Studie ergab, dass Eltern mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Grippeschutzimpfung für ihr Kind bekommen, wenn sie der Meinung sind, dass das Kind möglicherweise COVID-19 bekommt, und wenn ihr Kind bereits über andere Impfungen auf dem Laufenden war.

Dr. Ran Goldman, der Hauptautor der Studie, stellt fest, dass Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens auf der ganzen Welt besorgt über die potenziell schädliche Kombination von COVID-19 und Grippesaison sind.

In einem Telefoninterview mit The Canadian Press sagt Goldman, dass die Immunisierung von Kindern “entscheidend” für den Schutz der Bevölkerung vor beiden Infektionen sein wird.

Er sagte, sein Team sei von den Ergebnissen der Studie “sehr ermutigt”, würde sich aber dennoch einen etwas höheren Anteil der Eltern wünschen, die bereit sind, ihren Kindern die Grippeimpfung zu geben.

Goldman sagte, dass die magische Schwelle für eine hochwirksame Impfung bei etwa 70 Prozent liegt.

Obwohl er glaubt, dass das Ziel erreicht werden kann, sagte Goldman, dass die Medien und die wissenschaftliche Gemeinschaft härter arbeiten müssen, um Mythen und Desinformationen über den Einsatz von Impfstoffen zu zerstreuen.

“Impfungen sind die weltweit größte Errungenschaft im Bereich der öffentlichen Gesundheit”, betonte Goldman die Auswirkungen von Impfstoffen auf die weltweiten Sterblichkeitsraten im letzten Jahrhundert.

“Wenn wir 70 bis 80 Prozent der Bevölkerung erreichen – nicht einmal 100 Prozent – wäre ich wirklich begeistert.”

Dieser Bericht der kanadischen Presse wurde erstmals am 13. August 2020 veröffentlicht.

Copyright © Powell River Peak

.

Previous

Webb Simpson und Brendon Todd ernähren sich in der ersten Runde der Wyndham Championship gegenseitig

Marktforschungsbericht für Geräte für die Kataraktchirurgie nach Produkten, nach Endbenutzern – Globale Prognose bis 2025

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.