Lenovo stellt Yoga Book mit zwei aneinander befestigten 13,3-Zoll-OLED-Bildschirmen vor – Computer – News

Lenovo stellt auf der Messe CES das Yoga Book 9i vor. Dabei handelt es sich um einen ‚Laptop‘, der eigentlich aus zwei übereinander angeordneten 13,3-Zoll-OLED-Bildschirmen besteht. Die beiden gleich großen Bildschirme sind berührungsempfindlich. Das Gerät soll im April zu einem Preis von rund 2000 US-Dollar erscheinen.

Das Yoga Book 9i kann als eine Art Tablet betrachtet werden, das mit einer zusätzlichen Tastatur auch als Laptop verwendet werden kann. Unter anderem sind ein Stativ, ein Eingabestift und eine Bluetooth-Tastatur enthalten. Diese Tastatur kann auf mehrere Arten angebracht werden, sie kann aber auch ganz weggelassen werden.

Die beiden Bildschirme können übereinander, aber auch nebeneinander wie ein aufgeschlagenes Buch verwendet werden. Die Bildschirme können separat verwendet werden, um verschiedene Elemente anzuzeigen, wobei Fenster von einem Bildschirm zum anderen verschoben werden können. Es ist auch möglich, beide Bildschirme sozusagen zusammenzuführen und die Anzeige weiterlaufen zu lassen.

Das Gerät verfügt über zwei Bildschirme mit jeweils einer Auflösung von 2880×1800 Pixeln. Die Bildschirme können 100 Prozent des dci-p3-Farbraums darstellen. Es gibt Unterstützung für High Dynamic Range in Form von Dolby Vision und es gibt vier Lautsprecher. Das Yoga Book 9i läuft auf Windows 11, enthält eine Intel Core i7-CPU der 13. Generation, hat bis zu 16 GB DDR5-Speicher, bis zu 1 TB Speicherplatz und es gibt drei USB-C-Anschlüsse mit Thunderbolt 4.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.