Leonard Comet fliegt am 12. Dezember an der Erde vorbei, wahrscheinlich sehr hell

| |

Ein Komet wird voraussichtlich nächste Woche auf seiner Reise durch unser Sonnensystem zur Sonne an der Erde vorbeifliegen. Der Komet, der nach dem Astronomen Gregory Leonard, der ihn Anfang dieses Jahres entdeckte, Leonard genannt wurde, wird wahrscheinlich hell sein, wenn er sich der Erde am 12. Dezember am nächsten nähert. Tatsächlich ist der Komet immer noch am Himmel im Osten zu sehen. vor Sonnenaufgang. Sterngucker können ihn zwischen dem Griff des Big Dipper und Arcturus, einem der hellsten Sterne, die von der Erde aus gesehen werden, entdecken.

NASA sagt, dass der Komet, auch bekannt als C/2021 A1, heller erscheinen wird, wenn er sich während seines Vorbeiflugs dem Erdhorizont nähert. Dies wird es Sternenguckern erschweren, es zu sehen. Nach der Nahbegegnung am 12. Dezember wird der Komet jedoch am Abendhimmel sichtbar sein, insbesondere direkt nach Sonnenuntergang, um den 14. Dezember herum, sagt die Raumfahrtbehörde.

Obwohl er einer der hellsten Kometen ist, der an der Erde vorbeifliegt, wird es schwierig sein, ihn ohne Teleskop oder ähnliche Werkzeuge zu sehen. Außerdem wird Leonard weniger hell erscheinen, wenn er sich von uns entfernt. ErdeHimmel sagt, dass Leonard derzeit auf sein Perihel zusteuert – das der Sonne am nächsten ist. Er wird dort am 3. Januar nächsten Jahres eintreffen, dh der Komet befindet sich an diesem Tag am nächsten Punkt vom Zentrum des Sonnensystems. Kometen sind normalerweise um das Perihel herum am hellsten.

Selbst wenn der Komet der Erde am nächsten ist, wäre er nicht besonders nah. Am 12. Dezember wird Leonard 34 Millionen Kilometer von uns entfernt sein. An seinem Perihel am 3. Januar wird er etwa 90 Millionen Kilometer von der Sonne entfernt sein.

„Kometen sind in Bezug auf Helligkeit und Sichtbarkeit notorisch schwer vorherzusagen“, NASA sagt, fügte hinzu, dass Leonard möglicherweise ein Fernglas benötigt, um entdeckt zu werden. Es besteht die Möglichkeit, dass es hell genug ist, um mit bloßem Auge sichtbar zu sein.


.

Previous

Europäische Märkte als Anleger wägen Omikron-Risiken ab

‘The Big Leap’ Finale Zusammenfassung: Staffel 1, Folge 11

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.