Leticia Cobo ist bruchfrei und hat nur einen Monat frei

| |

Gute Nachrichten für den Pivot der Liberbank Gijón Leticia Cobo, da sie nicht an einem Bandriss leidet, da befürchtet wurde, dass sie in einem Moment wieder auf dem Platz sein könnte. Die Spielerin wusste gestern, dass das Ergebnis der Resonanz, der sie ausgesetzt war, eine ernsthafte Verletzung ausschloss. Sie haben eine Bursitis in der Gans sowie eine Entzündung, die sofort behandelt wird. Der Spieler plant, am 2. Januar wieder in die Disziplin des Clubs einzutreten, um mit den Rehabilitationsarbeiten zu beginnen. "Es ist eine großartige Nachricht, weil ich das Schlimmste befürchtet habe", sagt Cobo. Der Pivot hatte bereits vor einigen Jahren einen Bandriss im anderen Knie erlitten, "und die Symptome waren die gleichen, aber diesmal hielten die Muskeln die Drehung aus und der Bandriss trat nicht auf."

Previous

Bouzn und Fiuza zusammen bei der Regatta del Ro Negro

Die meistverkauften Autos dieses Jahres 2019 in Spanien

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.