Letzter Krieg in der Ukraine: Der verrückte Wladimir Putin wird von einer katastrophalen Aktion getroffen, wenn Russland Atomwaffen im Krieg einsetzt, warnt die USA

| |


Russische Reservisten treffen in der Ukraine ein

Nach Angaben des Verteidigungsministeriums haben russische Reservisten, die gezwungen wurden, sich Putins Armee anzuschließen, begonnen, in der Ukraine einzutreffen.

In einer gestern veröffentlichten Erklärung heißt es: „Die ersten Tranchen von Männern, die im Rahmen der Teilmobilisierung Russlands einberufen wurden, haben damit begonnen, Militärbasen zu erreichen. Viele Zehntausend Einberufungspapiere wurden bereits ausgestellt.

„Russland steht nun vor einer administrativen und logistischen Herausforderung, um die Truppen auszubilden.

„Im Gegensatz zu den meisten westlichen Armeen bietet das russische Militär den Soldaten eine Grundausbildung auf niedrigem Niveau innerhalb ihrer ausgewiesenen operativen Einheiten und nicht in speziellen Ausbildungseinrichtungen.

„Normalerweise bleibt ein Bataillon innerhalb jeder russischen Brigade in Garnison, wenn die anderen beiden stationiert sind, und kann einen Kader von Ausbildern bereitstellen, um neue Rekruten oder Verstärkungen auszubilden. Russland hat jedoch viele dieser dritten Bataillone in die Ukraine entsandt.

„Viele der eingezogenen Truppen werden seit einigen Jahren keine militärische Erfahrung mehr haben.

„Der Mangel an Militärausbildern und die Eile, mit der Russland die Mobilisierung begonnen hat, deuten darauf hin, dass viele der eingezogenen Truppen mit minimaler relevanter Vorbereitung an die Front verlegt werden. Sie werden wahrscheinlich eine hohe Fluktuationsrate erleiden.“

Previous

Arthritis: Vier Früchte voller Kalium, die Gelenke schützen könnten – Experte

Die Wut der Landwirte baut sich über dem vorgeschlagenen EU-Wiedervernässungsgesetz auf

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.