Liste von 9 Nationalmannschaften, die sich nicht für die Top 16 der Weltmeisterschaft 2022 qualifizieren konnten

Jakarta, CNN Indonesien

Neun Mannschaften konnten sich nicht für das Achtelfinale qualifizieren WM 2022. Hier sind die Mannschaften, die früh ausgeschieden sind.

Mexiko, Saudi-Arabien, Dänemark und Tunesien sind die vier neuesten Teams, die ihr Gepäck schneller tragen müssen als die anderen Teilnehmer.

Dänemark schied überraschend früh aus, nachdem es am dritten Spieltag, Donnerstag (1.12.) am frühen Morgen der WIB, gegen Australien mit 0:1 verloren hatte.

Mit diesen Ergebnissen endet Dänemark als Verwaltergruppe unter Tunesien, das auf dem dritten Platz liegt. Während Frankreich noch die Gruppe gewann, begleitet von Australien.

In der Zwischenzeit wurde Saudi-Arabien, das wegen seines Sieges gegen Argentinien in seinem ersten Spiel der Gruppe C im Rampenlicht stand, ausgeschieden. Saudi-Arabien wurde Gruppenletzter oder gleichauf mit Mexiko, das ebenfalls nach Hause musste.

Tatsächlich qualifizierte sich Argentinien als Sieger der Gruppe C mit einem Wert von sechs bzw. zwei Punkten Vorsprung auf Polen, das den zweiten Platz besiegelte.

Zuvor hatte Gastgeber Katar die harte Realität geschluckt, als erstes Team aus der Weltmeisterschaft ausgeschieden zu sein. Katar erlebte die ersten beiden Spiele mit einer drohenden Niederlage.

Nach einem 0:2 gegen Ecuador verlor Katar erneut mit 1:3 gegen Senegal. Unter der Bedingung, dass die Niederlande und Ecuador zu diesem Zeitpunkt bereits vier Punkte haben, ist Katar vor Beginn des dritten Spiels sicher ausgeschieden.

Kanada schied dann als zweites Team aus der Weltmeisterschaft 2022 aus. Kanada verlor im zweiten Spiel am Sonntag (27.11.) gegen Kroatien mit 1:4.

Saudi-Arabien schaffte es nicht unter die letzten 16, obwohl es Argentinien im ersten Spiel erfolgreich besiegte. (REUTERS/MATTHEW CHILDS)

Kanada hatte das erste Tor durch Alphonso Davies erzielt, als das Spiel gerade in die zweite Minute ging. Aber das schnelle Tor reichte nicht aus, um Kanada dazu zu bringen, Kroatien zu überraschen.

Kroatien gelang im Gegenzug durch Andrej Kramaric (zwei Tore), Marko Livaja und Lovro Majer sogar ein vierfacher Gegentreffer.

Vor der Niederlage gegen Kroatien unterlag Kanada in seinem ersten Spiel ebenfalls mit 0:1 gegen Belgien. Somit hat Kanada in den beiden gespielten Spielen keine Punkte gewonnen.

Im Spiel am Dienstag (29.11.) schied Ecuador als nächste Mannschaft bei der WM 2022 aus. Ecuador verlor gegen Senegal mit 1:2, sodass sie den dritten Platz in Gruppe A belegen mussten.

Aus Gruppe B sind Iran und Wales die beiden Teams, die ihr Gepäck tragen müssen. Der Iran verlor im entscheidenden Spiel gegen die Vereinigten Staaten mit 0:1, während Wales vor England mit 0:3 unterlag, wodurch sie den letzten Platz akzeptieren mussten.

Liste der ausgeschiedenen Nationalmannschaften bei der Weltmeisterschaft 2022

1. Katar
2. Kanada
3. Ecuador
4. Iran
5. Wales
6. Dänemark
7. Tunesien
8. Arabisches Saudi
9. Mexiko

[Gambas:Video CNN]

(jun/sry)







Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.