Little League World Series Regionals 2022: Dienstagsergebnisse und Bracket-Ergebnisse | Nachrichten, Ergebnisse, Highlights, Statistiken und Gerüchte

AP Photo/Gen J. Puskar

Die Regionalturniere der Little League World Series 2022 sind in vollem Gange, und diese Woche ist die letzte Gelegenheit für Teams in den Vereinigten Staaten, zu beweisen, dass sie das Zeug dazu haben, später in diesem Monat auf der großen Bühne der World Series in Williamsport, Pennsylvania, anzutreten .

Als die Regionals allmählich nachließen, waren am Dienstag nur eine Handvoll Teams im Einsatz, darunter solche aus den Regionen Mid-Atlantic, Midwest, Mountain, Southeast und Southwest.

Die Aktion am Dienstag wurde durch ein Meisterschaftsspiel in der Region Südwest zwischen Texas East und Oklahoma hervorgehoben. Texas East besiegte Oklahoma mit 9:4 und sicherte sich einen Platz in der Little League World Series 2022.

Hier ist ein Blick auf die Ergebnisse vom Dienstag, Mannschaftsrekorde und weitere Auskunftrmationen zum bevorstehenden World Series-Turnier:


Mid-Atlantic Regionals

Delaware 5, Pennsylvanien 4


Regionale im Mittleren Westen

North Dakota 12, Minnesota 3


Bergregionen

Nevada gegen Utah: 21 Uhr ET


Südostregionen

Tennessee 5, Virginia 2


Regionale im Südwesten

Texas East 9, Oklahoma 4

Texas East hat sich mit seinem Sieg über Oklahoma am Dienstag in der Southwest Region Championship einen Platz in der Little League World Series 2022 gesichert.


Rekorde/Tabellen


Große Seen

Kentucky: 2-0

Ohio: 1-1

Indiana: 1-0

Michigan: 1-2

Illinois: 0-2


Metro

New York: 2-0

Connecticut: 1-1

New-Jersey: 1-1

Rhode Island: 0-2


Mittelatlantik

Delaware: 2-0

Pennsylvanien: 1-1

Washington DC: 1-1

Maryland: 0-2


Mittlerer Westen

North Dakota: 3-1

Iowa: 2-0

Missouri: 2-0

Minnesota: 2-2

Kansas: 1-2

Wisconsin: 1-2

South Dakota: 0-2


Berg

Nevada: 1-0

Utah: 1-0

Montana: 1-1

Wyoming: 0-2

siehe auch  Air India unterzeichnet Leaseback-Deal zum Ersatz von 34 A320-Triebwerken

Neu England

Mainz: 2:0

Massachusetts: 1-1

New Hampshire: 1-1

Vermont: 0-2


Nordwest

Washington: 2-0

Oregon: 1-1

Idaho: 1-1

Alaska: 0-2


Süd-Ost

Virginia: 4-1

Tennessee: 3-0

Georgien: 2-2

North Carolina: 2-2

South Carolina: 1-2

Florida: 1-2

Alabama: 0-2

West-Virginia: 0-2


Südwesten

Texas East: 4-0 (Platzgewinn in LLWS)

Oklahoma: 4-2

Mississippi: 2-2

Texas West: 2-2

Arkansas: 1-2

Louisiana: 1-2

Colorado: 0-2

New Mexiko: 0-2


Westen

Hawaii: 2-0

Arizona: 1-1

Nordkalifornien: 1-1

Südkalifornien: 0-2


Das regionale Turnier der Vereinigten Staaten wird am Sonntag zu Ende gehen, und Teams, die sich qualifizieren, melden sich bis zum 17. August bei Williamsport für die World Series, die vom 17. bis 28. August stattfinden soll.

An der LLWS 2022 nehmen Teams aus 10 verschiedenen Regionen der Vereinigten Staaten teil – Great Lakes, Metro, Mid-Atlantic, Midwest, Mountain, New England, Northwest, Southeast, Southwest und West.

Zuvor bestand die Little League World Series aus Teams aus nur acht Regionen der Vereinigten Staaten. Die Regionen Metro und Mountain sind dieses Jahr neu im Turnier.

Zehn Teams aus der ganzen Welt werden später in diesem Monat auch in Williamsport antreten. Das internationale regionale System umfasst Teams aus dem asiatisch-pazifischen Raum, Australien, Kanada, der Karibik, Europa-Afrika, Japan, Lateinamerika, Mexiko, Panama und Puerto Rico.

Nur acht Teams aus der ganzen Welt nahmen früher an der Little League World Series teil. Neu in diesem Jahr sind Puerto Rico und Panama.

Hier ist ein Blick auf die internationalen Teams, die sich bereits einen Platz zum Spielen in Williamsport verdient haben:

Asien-Pazifik: Taipei City, Chinesisches Taipei

Australien: Queensland, Australien

siehe auch  Russische Pop-Diva wird verspottet, nachdem sie Putin kritisiert hat - VG

Karibik: Willemstad, Curaçao

Europa-Afrika: Bologna, Italien

Japan: Takarazuka, Hyōgo

Lateinamerika: Managua Nicaragua

Mexiko: Matamoros, Tamaulipas

Panama: Aguadulce, Panama

Puerto Rico: Guayanabo, Puerto Rico

Kanada: TBD, das Turnier läuft vom 4. bis 12. August

Die regionale Aktion wird am Mittwoch um 11 Uhr ET mit einem Spiel zwischen Missouri und Iowa fortgesetzt.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.