Home Nachrichten Live, AMLO-Morgen, 26. März 2020

Live, AMLO-Morgen, 26. März 2020

10:22 | Die Morgenkonferenz von Andrés Manuel López Obrador endet.

10:11 | Über die Regierungsangestellte, AMLO sagte: “Nur diejenigen von uns, die es für unsere Verantwortung tun müssen, werden bleiben, natürlich alles, was mit öffentlicher Sicherheit, Wasserversorgung, Elektrizität und natürlich Gesundheit zu tun hat, aber die anderen Regierungsbereiche können diese Zeit in Anspruch nehmen, während sie dies beibehalten.” Einkommen und Leistungen “.

10:04 | Er dankte dem argentinischen Präsidenten Alberto Fernández dafür, dass er ein Flugzeug der Luftwaffe zugelassen hatte, um Mexikaner abzuholen und Argentinien zu verlassen. Er erklärte auch, dass er sich in Verhandlungen mit der kanadischen Regierung befindet, damit nationale Arbeitnehmer, die in sein Land gehen, dies weiterhin tun können.

10:01 | López Obrador erklärte, dass es an den Ein- und Ausflughäfen strengere Maßnahmen geben werde.

09:54 | Der Präsident sagte, dass Geruchsverlust ein neues Symptom im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist.

09:48 | Angesichts des US-Vorwurfs, er beschuldige Maduro des “Narkoterrorismus” und biete 15 Millionen Dollar für seine Verhaftung an, sagte AMLO, er werde zuerst sehen, was passiert sei, aber “Wir halten uns an Artikel 89 der Verfassung: Nichteinmischung. “

09:35 | AMLO erwähnte, dass wir angesichts des Coronavirus auf Spezialisten achten müssen: “Politiker sind keine Todologen, wir müssen uns auf Ärzte und Wissenschaftler verlassen, und das hat Mexiko geprägt, weil eine schlechte Entscheidung, einschließlich einer Aussage, uns beeinflussen kann. Wir müssen es sein.” umsichtig. “

09:20 | Die Bundeskanzlerin betonte, dass dieses Treffen etwas Ermutigendes sei, um gemeinsame Entscheidungen zur Erholung der Weltwirtschaft vor dem zu treffen COVID-19.

09:18 | Marcelo Ebrard Er betonte, dass das Treffen von AMLO mit den G-20-Mitgliedern eine Vereinbarung zur Wartung von Medizinprodukten getroffen habe, um die mit Coronavirus infizierten Personen zu versorgen. auch wie sich die Pandemie auf die Weltwirtschaft auswirken wird.

09:13 | López-Gatell bekräftigte, dass Phase 3 aufgrund des Coronavirus eintreten wird und das Risiko besteht, dass das Gesundheitssystem gesättigt wird: „Der große Unterschied besteht darin, dass bei den Messungen der gesunden Distanz keine immense Kurve vorliegt, die uns übertrifft. Wir werden eine Epidemiekurve haben, die es uns ermöglicht, uns um die Kranken zu kümmern. “

9:08 | Hugo López-Gatell Er bekräftigte, dass in einer Gesellschaft, die so ungleich ist wie die Mexikos, die soziale und wirtschaftliche Aktivität nicht so stark eingeschränkt werden kann, da dies einer großen Anzahl von täglich lebenden Familien, die 50% der Bevölkerung ausmachen, irreparablen Schaden zufügen könnte. Er sagte auch, dass das Coronavirus nicht über Nacht beendet werden kann.

09:03 | AMLO gab an, dass in Fällen von Omelett und Ei Die Verteilung ist fehlgeschlagen, es wurde jedoch wiederholt, dass kein Mangel besteht.

09:01 | Der Präsident sagte, dass die Unterstützung geschätzt wird und betonte, dass die gesamte Bevölkerung die unterstützt Coronavirus. “Es gibt nur sehr wenige Fälle von Missbrauch, im Allgemeinen Tankstellen.” Darüber hinaus bedauerte er, dass einige Unternehmen Arbeitnehmerinnen entlassen.

8:42 | Angesichts politischer Vergeltungsmaßnahmen schlug AMLO vor, zusätzlich zur öffentlichen Beschwerde eine Beschwerde bei der Menschenrechtskommission einzureichen.

8:33 | In Bezug auf die Sicherheit sagte López Obrador, dass Nuevo Laredo, Tamaulipas der Ort ist, an dem die Sicherheit am meisten gekostet hat.

8:26 | AMLO sagte, er habe das endgültig abgelehnt Rassismus und die Diskriminierung: “Wir werden mit der Weltbruderschaft gewinnen”

8:25 | In der internationalen Zusammenarbeit drückte der Präsident die Großmächte Sie müssen dazu beitragen, eine Art Waffenstillstand zu schließen, bei dem es keine Grenzschließungen oder einseitigen Zollpolitiken gibt. Neben der Tatsache, dass keine Handelsmonopole vorherrschen und der Ölpreis nicht zur Beeinträchtigung der Wirtschaft der Städte verwendet wird.

8:24 | López Obrador erwähnte, dass im Zuge des wirtschaftlichen Aufschwungs den Kleinstunternehmen der Familie und allen, die in der sogenannten informellen Wirtschaft arbeiten, besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte.

8:22 | AMLO erklärte, dass er während der Videokonferenz seine Solidarität und die Mexikos gegenüber den Völkern der Welt, die unter dieser Pandemie leiden, zum Ausdruck gebracht und die Rolle der Beteiligung der Menschen hervorgehoben habe. “Krankenhäuser sind nicht genug, es erfordert die Beteiligung der Menschen und die Bedeutung der Familie.”

8:19 | Der Chief Executive erklärte, er habe am virtuellen Gipfel der G20-Führer teilgenommen, bei dem das Thema der Coronavirus-Pandemie (Orthocoronavirinae) angesprochen wurde.

8:18 | Der Präsident Andrés Manuel López Obrador Es beginnt seine traditionelle Konferenz in der Schatzkammer des Nationalpalastes.

Wir empfehlen

Beschwerde in einem!

Weißt du oder hast du? Fotos und Videos von möglicher Fahrlässigkeit, Korruption und Amtsmissbrauch? Senden Sie es an Uno TV WhatsApp: 5562115131. Teile es! Wir verfolgen es weiter.

Was denkst du?

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Der südaustralische Richter Bob Harrap tritt nach Korruptionsvorwürfen zurück

Der südaustralische Richter Bob Harrap ist weniger als zwei Wochen nach seiner Festnahme und Anklage wegen Korruptionsdelikten von seiner Position zurückgetreten.Wichtige Punkte:Magistrat Harrap wurde...

In dem Horror-Vergewaltigungsfall, der die Welt schockierte

Es war die „verbotene Romantik“, die die Welt schockierte. 1997 wurde die Grundschullehrerin von Seattle, Mary Kay Letourneau - damals eine 34-jährige, verheiratete Mutter...

Schwerwiegende Hirnstörungen bei milden, sich erholenden COVID-19-Patienten

Über 40 Coronavirus-Patienten in Großbritannien, die leicht betroffen...

AFL 2020: Gerard Whateley-Hubs, Artikel von Susie O’Brien, AFL-Hubs, Bedenken hinsichtlich Jack Riewoldt-Hubs, AFL 360

AFL 360 Co-Moderator Gerard Whateley hat die Rundfunkanstalten und die fußballerische Öffentlichkeit aufgefordert, ihre Wertschätzung für die Opfer der Spieler zu zeigen, nachdem...

Recent Comments