Live-Blog, Updates von Capital One’s The Match: Champions for Change

| |

Eine Änderung der Strategie für das Mickelson / Barkley-Team wird sofort eingeleitet, da Barkley allen Widrigkeiten trotzt und sein zweites Fairway in Folge vom Abschlag findet. Mickelsons Fahrt ist deutlich länger, aber sie wählen Barkleys Ball, sodass Phil versuchen kann, das Grün in zwei Hälften zu erreichen. Der 50-Jährige kommt kurz vor dem Grün hoch.

Nach einer süßen Manning-Fahrt legt Curry eine Zahl fest, die Manning eindeutig liebte, als sein Keil Spuren zum Loch schoss und tatsächlich die Lippen ausstreckte, bevor er sich in einer Entfernung von etwa zwei Metern niederließ. Leider schiebt Curry den Birdie-Putt nach rechts.

Dieser Fehlschuss erweist sich als kostspielig, da Barkley einen beeindruckenden Putt mit langer Verzögerung von der Vorderseite des Grüns bis zu fünf Fuß erzeugt und Mickelson angesichts der Chance, das Match zu platzieren, keinen Fehler macht.

“Ich habe dort einen Fehler in der Strategie gemacht und ihnen ein Loch gegeben”, sagt Mickelson über das Eröffnungsloch. “Aber Chuck und ich können auf diesem Platz Pars und Birdies machen, wenn wir unsere Stärken ausspielen und mit ihm ist das sein Putten, also werde ich daran arbeiten, ihm diese Chancen zu geben.”

Loch Ergebnis: Mickelson / Barkley GEWINNEN
Lochwerte: Curry / Manning – Par; Mickelson / Barkley – Birdie
Spielergebnis: Curry / Manning ALL SQUARE Mickelson / Barkley

Loch 3: (Par 4, 304 Meter)
Wir haben die Ford Mustang Mach-E Drivable Par 4-Herausforderung gemeistert, bei der ein Hole-in-One eine Spende in Höhe von 5 Millionen US-Dollar an HBCUs auslösen würde, ein Adler 1 Million US-Dollar einspielt, eine Fahrt innerhalb von 10 Fuß 250.000 US-Dollar wert ist und der Gewinner des Loch 100.000 $.

Mickelson braucht nicht einmal einen Fahrer und lässt los, um einen Schuss in den hinteren Rand des Grüns zu bekommen. Barkley holt seinen Fahrer zum ersten Mal heraus und schießt eine niedrige Kugel, die sie abweisen können.

Sowohl Curry als auch Manning haben einen Knaller mit dem Fahrer, wobei der Schuss des ehemaligen NFL-Stars nur kurz und genau im Rough das Beste von beiden ist. Curry bricht heraus, aber der Ball rollt deutlich aus, so dass Manning versuchen muss, einen unwahrscheinlichen Birdie zu finden. Es hat nicht ganz das Benzin, um dorthin zu gelangen, und sie geben sich mit Par zufrieden.

Barkley hat einen Putt für die 1 Million Dollar und das Loch mit Mickelson, der ihn daran erinnert, “seinen Geist zu beruhigen” und das Geld, die Kameras und den ganzen Außenlärm zu vergessen. Seine 25-Fuß-Adleranstrengung hat etwas Hitze und läuft fünf Fuß vorbei. Der Stress von allem ist auf seinem Gesicht offensichtlich, aber es würde Ihnen schwer fallen, viele 25 Handicapper (Barkleys offizielle Nummer) zu finden, die in der Lage sind, unter diesem Scheinwerferlicht viel besser abzuschneiden.

Mickelson beweist seinen Stammbaum, indem er den Birdie umwandelt, um das Loch zu gewinnen und die erste Führung im Match zu übernehmen.

Loch Ergebnis: Mickelson / Barkley GEWINNEN
Lochwerte: Curry / Manning – Par; Mickelson / Barkley – Birdie
Spielergebnis: Mickelson / Barkley 1up Curry / Manning

Loch 4: (Par 4, 374 Meter)
Barkley war eindeutig in einer Art Golf-Boot-Camp wie damals, als er Teil des Hank Haney-Projekts auf Golf Channel war. Sein Schwung hält sich unter Druck ziemlich gut und er findet wieder die Mitte des Fairways vom Abschlag. Dies ermöglicht Mickelson, sich mit seinen Waden voll zu bewegen und zu versuchen, eine Bombe in der Nähe des Grüns zu treffen.

“Ich habe nur eine bessere Auferstehung gesehen”, witzelt Gary McCord in Kommentaren über Barkleys Spiel.

Mickelson trifft eine riesige Fahrt, die das Fairway findet, aber das 50-Yard-Spielfeld müsste über einen Bunker gehen und die richtige Stufe des Grüns finden, damit er aus dem Eröffnungsloch lernt und beschließt, sein Annäherungsspiel aus der Distanz gegen Barkley zu unterstützen kurzes Spiel. Ein kluger Schuss auf ungefähr 18 Fuß lässt die Strategie genial erscheinen.

Mannings Antrieb hakt in das linke Rough ein und lässt Curry angesichts des Schwunges des Spiels unter enormem Druck. Die Waffe der Krieger tritt in die Kupplung und schlägt eine gute Fahrt in der Nähe des Grüns, wenn auch in das linke Rough. Der Winkel für den Kurzkeilansatz ist jedoch gut. Manning, der sich bewusst ist, dass er den Ball auf die hintere Ebene bringen muss, auf der sich der Stift befindet, ist nur ein bisschen aggressiv und schickt den zweiten Schuss rau in den Rücken, aber nah genug, damit Curry seinen Putter für den dritten verwenden kann. Diese Anstrengung rollt ungefähr 10 Fuß über den Stift hinaus.

Barkleys Versuch, das Loch mit einem Birdie aus einer Entfernung von 18 Fuß zu gewinnen, verfolgt ihn, endet jedoch nur kurz. Es ist aber gut genug, wenn Manning seinen Par Putt drückt.

Loch Ergebnis: Mickelson / Barkley GEWINNEN
Lochwerte: Curry / Manning – Bogey; Mickelson / Barkley – Par
Spielergebnis: Mickelson / Barkley 2up Curry / Manning

Loch 5: (Par 4, 423 Meter)
Sowohl Mickelson als auch Barkley haben Probleme mit dem Abschlag, da sie links am Hang landen. Manning findet den linken ersten Schnitt, der Curry die Chance gibt, hart um eins zu gehen. Er tätowiert es, aber es fängt einen Bunker auf der linken Seite des Fairways.

“Das war ein langer Weg”, sagt Mickelson über Currys Schuss.

“War das höllisch?” Fragt Curry.

„Ja, aber wenn es im Bunker ist, willst du nicht damit prahlen“, feuert Mickelson.

Wenn die Spieler das Fairway erreichen, beginnt das Geschwätz eine noch wettbewerbsfähigere Wendung zu nehmen.

“Was ist mit dieser Aufnahme passiert? Ich würde gerne ein bisschen mehr davon sehen”, sagt Manning zu Barkley.

Doch nachdem Curry bei Annäherung einen Bunker am Grün gefunden hat, beginnt Mickelson sein weltberühmtes Gespräch.

Er ruft seinen Schuss und lässt alle wissen, dass er ihn etwa 20 Fuß von dem Loch entfernt an einer Stelle platzieren wird, von der aus Barkley sein Putten geübt hat… und kommt dem ziemlich nahe, geht ein wenig lang zum hinteren Rand. Und eine Zeitlupenwiederholung bringt mehr Waden-Action ins Spiel.

“Ich war jeden Tag im Fitnessstudio und habe sie täglich aktiviert. Sie sind bereit”, sagt Mickelson. “Sie können sehen, dass die Einschüchterung bereits begonnen hat.”

Nachdem Manning seinen Bunker erwischt hat, der dünn nach hinten geschossen wurde, beginnt Mickelson zu verkünden, wie zwei Putts ausreichen werden, aber “lass es uns trotzdem schaffen.” Wenn Curry einen Chip zerhackt, geben sie zuversichtlich ein Bogey zu… „Wir wollen keine Handzettel, wir wollen es verdienen“, grinst Mickelson. Barkley macht eine bessere Aufnahme und sagt: “Wir werden kein Tageslicht mehr haben”, wenn er die Konzession erklärt.

Barkley bringt den Birdie-Versuch fünf Fuß vorbei und Mickelson macht das Par, aber erst nachdem der Ball eine Siegesrunde des Lochs gefahren ist.

“Wir haben 14: 0 verloren und der Junge hat noch keinen Abschlag vom Feld”, sagt Manning.

Loch Ergebnis: Mickelson / Barkley GEWINNEN
Lochwerte: Curry / Manning – Bogey; Mickelson / Barkley – Par
Spielergebnis: Mickelson / Barkley 3up Curry / Manning

Loch 6: (Par 3, 131 Meter)

Previous

“Der Bauer sucht eine Frau”. Maciej und Ilona bei einem romantischen Date. Ich denke, es hat ausgelöst!

Das IMSS und die National Academy of Medicine müssen sich zusammenschließen: Zoé Robledo

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.