Liverpool setzt auf Glücksfall, da ein Transfer von Real Madrid unwahrscheinlich ist

Alle aktuellen Nachrichten und Gerüchte zu Liverpool-Transfers, während Jürgen Klopp versucht, seinen Kader vor der neuen Saison zu perfektionieren.

Liverpool ist der Vorbereitung auf die neue Saison bereits viel näher gekommen, da Jürgen Klopp versucht, ein weiteres Titelangebot zusammenzustellen.

Die Roten kamen in der vergangenen Saison in der Premier League und der Champions League nur knapp zu kurz, und sie werden verzweifelt versuchen, zumindest im ersten dieser Wettbewerbe noch einen draufzusetzen.

Anmelden zu unserem LiverpoolWorld Today Newsletter

Vor der neuen Saison wissen wir bereits, dass Liverpool Sadio Mane verloren hat, aber sie haben viel ausgegeben, um den Stürmer zu ersetzen, und Darwin Nunez schließt sich einer potenziellen Vereinsrekordgebühr an.

Mähne fertig

Der Abgang von Sadio Mané beim FC Bayern München ist nun besiegelt.

„Sadio Mané ist ein Weltstar, der die Attraktivität des FC Bayern unterstreicht und die Attraktivität der gesamten Bundesliga steigert“, sagte Bayern-Präsident Herbert Hainer.

„Für solch einzigartige Fußballer kommen die Fans in die Stadien.“

Minamino-Ausgang

Ein weiterer Glücksfall, auf den sich Liverpool freuen kann, ist der von Takumi Minamino.

Der Stürmer wird von den Roten nicht gesucht, da der japanische Nationalspieler in den letzten zwei Jahren nur eine Nebenrolle spielte.

Minamino soll nun mit einem 12,9-Millionen-Pfund-Deal nach Monaco reisen Metroein Angebot der Wölfe ablehnend, in der Premier League zu bleiben.

Asensio neuste

Es ist unwahrscheinlich, dass Real-Madrid-Star Marco Asensio diesen Sommer zu Liverpool wechselt.

Entsprechend Sportzieht der Spanier die Idee eines Wechsels zum AC Mailand vor, da er auf ein Vertragsangebot von Real Madrid wartet.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.