Liverpool Transfer Nachrichten und Gerüchte: Januar Transfer Fenster 2021 | Fußballnachrichten

| |

Die neuesten Nachrichten, Gerüchte und Klatsch über den Transfer in Liverpool im Winterfenster 2021.

Am Donnerstag Liverpools Manager Jürgen Klopp sagte über Wijnaldums Vertragsstillstand: “Es gibt wirklich nichts zu sagen. Ich glaube, ich habe alles darüber gesagt, wie sehr ich die Person und den Spieler mag. Das sind keine guten oder schlechten Nachrichten, so ist es eben. Wenn es eine Entscheidung gibt, werden Sie es wissen. “”

“Wijnaldum will bezahlt werden, was er wert ist”

Der Reporter von Sky Sports News, Kaveh Solhekol, sagte gegenüber der Transfer Show am Donnerstag:

“Klopp muss sehr diplomatisch sein. Er wird uns nicht genau sagen, was mit den Verhandlungen passiert.

“Was wir wissen ist, dass Wijnaldum bleiben will und Klopp auch will, dass er bleibt, aber er befindet sich in der Phase seiner Karriere, in der sein Vertrag diesen Sommer ausläuft und er weiß, dass große Vereine in Italien und Barcelona hinter ihm her sind.

“Und Liverpool muss in diesem wirtschaftlichen Umfeld auch vorsichtig sein, wenn es darum geht, Verträge an Spieler zu verteilen. Uns wird gesagt, dass ein Vertrag vor Wijnaldum gestellt wurde, er hat ihn noch nicht unterschrieben, er muss ihn nicht unterschreiben.” er hält seine Möglichkeiten offen.

“Aber Klopp liest zwischen den Zeilen und möchte, dass er bleibt. Aber was Wijnaldum betrifft, muss er bezahlt werden, was er für wert hält.”

Klopp: Innenverteidiger ‘unwahrscheinlich’





0:54

Liverpools Trainer Jürgen Klopp wird es nicht ausschließen, diesen Monat einen neuen Innenverteidiger einzusetzen, sagt aber, dass dies unwahrscheinlich ist

Klopp hat auch gesagt, dass ein neuer Innenverteidiger aufgrund der Coronavirus-Pandemie “nicht wahrscheinlich” ist, schloss die Möglichkeit jedoch nicht vollständig aus.

Er sagte zu seiner Pressekonferenz vor Aston Villa am Donnerstag: “Ich kann nicht definitiv sagen, dass wir keine einbringen werden, es ist einfach nicht wahrscheinlich wegen der Situation in der Welt. Wir sollten nicht vergessen, dass die Situation für alle Menschen schwierig ist und auch für Fußballvereine.

“Es mag einige Vereine geben, die absolut keine finanziellen Probleme haben, aber dieser Verein ist immer sehr verantwortlich für die Dinge, die wir tun.

“Wenn sich die Welt an einem normalen Ort befunden hätte und der Verein in der bestmöglichen Situation wäre, mit drei verletzten Mittelhälften sowie Fabinho und Keita, die alle verletzt sind, ist das eine Situation, in der wir normalerweise etwas tun würden? Ja, definitiv.

“Aber wir sind nicht in dieser Situation, also weiß ich nicht, ob etwas passieren wird oder nicht. Vielleicht könnten Sie etwas tun, aber es wäre keine kurzfristige Lösung. Das ist nicht richtig, weil es nicht wirklich hilft .

“Wir müssen uns mit der Situation auseinandersetzen, wie wir es bisher getan haben, und diese durchstehen. Es ist nicht der beste Moment für den ganzen Planeten, also warum sollte es für einen Fußballverein sein.”

Liverpools Prioritäten in diesem Fenster



Vorschaubild




2:36

Jamie Carragher sagte gegenüber Monday Night Football, wenn Liverpool keinen neuen Innenverteidiger verpflichtet, werden sie Schwierigkeiten haben, ihren Premier League-Titel zu behalten

Jamie Carragher hat seine Überzeugung bekräftigt, dass Liverpool den Premier League-Titel nicht wiedererlangen kann, wenn es diesen Monat keinen Innenverteidiger gibt.

Nach der 0: 1-Niederlage von Liverpool in Southampton, in der Fabinho und Jordan Henderson in der Abwehr spielten, sagte Carragher gegenüber Sky Sports: “Die Ergebnisse, die Liverpool in letzter Zeit in der Defensive hatte, haben nichts mit ihnen zu tun. Das ist das Problem.

“Aber ich denke nur, dass es unerlässlich ist, dass Liverpool im Januar jemanden verpflichtet. Henderson ist kein Innenverteidiger.

“Ich kann nicht sehen, dass Liverpool die Liga gewinnt, wenn es keinen Innenverteidiger gibt. Sie haben genug Qualität, um den Titel zu holen, wenn sie niemanden holen. Aber wenn sie es nicht tun, ist es eine wirklich schwierige Frage . “

Die neuesten Spieler im Zusammenhang mit einem Wechsel nach Liverpool

David Alaba AP
Bild:
David Alaba ist weiterhin mit Liverpool und Real Madrid verbunden

Sergio Ramos – Liverpool will Ramos am Ende der Saison kostenlos transferieren (Täglicher Stern8. Januar).

David Alaba – Liverpool hat Alaba Berichten zufolge einen Vertrag über 9 Millionen Pfund pro Jahr angeboten, um Real Madrid bei seinem Transfer zu schlagen (Täglicher Express7. Januar); Liverpool hat laut Berichten einen letzten Versuch unternommen, Real Madrids Wechsel für Alaba mit einem kostenlosen Transfer zu entführen (Die Sonne, 6 Januar).

Patson Daka – – Das Ziel von Manchester United und Liverpool will den afrikanischen Stars Pierre-Emerick Aubameyang, Mohamed Salah und Sadio Mane nacheifern, indem sie ein Hit in der Premier League werden (Tägliche Post7. Januar).






2:59

In der Transfer Show werden die Kommentare von Jürgen Klopp besprochen, wonach es für Liverpool schwierig sein wird, in diesem Transferfenster einen neuen Innenverteidiger zu unterzeichnen

Gleison Bremer – Der 23-jährige brasilianische Verteidiger, der derzeit in Turin spielt, stößt laut Berichten in Italien ebenfalls auf Interesse bei den Roten (Tuttosport3. Januar).

Sven Botman – Botman ist im Januar kein Ziel in Liverpool – trotz Links, die berichten, dass der 20-jährige Verteidiger von Schalke die verletzungsbedingte Abwehr der Roten (4. Januar) verstärken soll; Berichten zufolge befindet sich Liverpool in Gesprächen mit Lille über einen möglichen Wechsel des Innenverteidigers im Januar (Fenster-Podcast über Daily Star übertragen, 4. Januar).

Maximilian Wober – Jürgen Klopps Suche nach einem Innenverteidiger, um die Lücke zu füllen, die durch Langzeitverletzungen von Virgil van Dijk und Joe Gomez entstanden ist, hat dazu geführt, dass er den Red Bull Salzburger auf seine offensichtliche Wunschliste gesetzt hat (Eurosport, 1. Januar).

Kylian Mbappe – Liverpool überwacht die Vertragssituation des PSG-Stars. Die französische Zeitung sagt, Klopps Seite sei “seit vielen Jahren” scharf auf den Stürmer, dessen Deal 2022 ausläuft (Die Mannschaft, 2. Januar).

Bestätigte Liverpool-Neuverpflichtungen

Angebote werden hier bestätigt.

Die neuesten Spieler, die mit einem Ausstieg aus Liverpool verbunden sind



Vorschaubild




2:50

Vinny O’Connor berichtet über Behauptungen, dass Liverpools Stürmer Mohamed Salah in Anfield möglicherweise unglücklich ist

Xherdan Shaqiri – Der Stürmer wird voraussichtlich bis zum Ende der Saison in Anfield bleiben, da der Verein das Gefühl hat, dass ihm aufgrund der Coronavirus-Pandemie die Hände gebunden sind (Täglicher Stern, 6 Januar).

Georginio Wijnaldum – – Gespräche über einen neuen Vertrag zwischen dem Mittelfeldspieler und Liverpool haben eine Pattsituation erreicht. Ein langjähriges Angebot eines neuen Deals bleibt auf dem Tisch. Der 30-jährige niederländische Mittelfeldspieler hat dies jedoch vorerst nicht akzeptiert. Ronald Koeman ist weiterhin daran interessiert, seinen Landsmann zu unterzeichnen, aber dieses Interesse hat sich noch nicht zu einem offiziellen Angebot von Barca an den Spieler oder an Liverpool entwickelt (Sky Sports News, 6 Januar).

Der Vertrag von Georginio Wijnaldum in Liverpool läuft im Sommer aus
Bild:
Der Vertrag von Georginio Wijnaldum in Liverpool läuft im Sommer aus

Die drei wichtigsten Transferziele von Barcelona sind die von Liverpool Georginio WijnaldumEric Garcia, Innenverteidiger von Manchester City, und Memphis Depay, Stürmer von Lyon (Sky Sports Nachrichten4. Januar); Wijnaldum wird diesen Sommer ein Free Agent in Liverpool sein, der Berichten zufolge Anfield-Beamte “fassungslos” gemacht hat (Täglicher Express, 5. Januar).

Mohamed Salah – Der Stürmer von Liverpool hat Spekulationen über seine langfristige Zukunft ausgelöst, als er kürzlich in einem Interview in Spanien die Bewunderung für Barcelona und Real Madrid zugab und sie als “zwei Top-Clubs” bezeichnete (WIE19. Dezember).

Bestätigte Liverpool Abflüge

Angebote werden hier bestätigt.

Beteiligen Sie sich an der Debatte

Wenn Sie auf skysports.com lesen, kommentieren Sie unten, um sich an der Debatte zu beteiligen, aber halten Sie sich bitte an unsere Hausregeln

Wenn Sie einen Kommentar melden möchten, klicken Sie einfach auf den Abwärtspfeil neben dem betreffenden Kommentar und dann auf “Melden”.

Die neuesten Vertragsnachrichten aus Liverpool

Georginio Wijnaldum – Der Liverpooler Mittelfeldspieler kann jetzt mit ausländischen Vereinen sprechen und eine Vorvertragsvereinbarung unterzeichnen. Ronald Koeman hofft, seinen niederländischen Landsmann nach Barcelona zu bringen, aber Jürgen Klopp drängt nach Wijnaldum, um zu bleiben (Sky Sports Nachrichten28. Dezember).

READ  Der großartige Wallabies David Campese gibt zu, dass ich bescheidenen Kuchen esse, nachdem All Blacks Australien verprügelt haben
Previous

Dänemark startet Kinderfernsehshow über Mann mit großem Penis, löst Debatte aus

UK Coronavirus-Variante in CT: Was Sie wissen sollten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.