Lockdown 4.0-Richtlinien besagen: Was im ganzen Land verboten bleibt | India News

| |

NEU-DELHI: Das Zentrum hat am Sonntag die landesweite Sperrung bis zum 31. Mai verlängert. Während das Zentrum den Staaten erlaubt hat, die roten, grünen und orangefarbenen Zonen zu identifizieren und abzugrenzen, hat es eine Liste von Aktivitäten herausgegeben, die weiterhin verboten bleiben im ganzen Land unabhängig von den Zonen.
Hier ist die Liste:

  • Kein nationaler und internationaler Flugverkehr von Passagieren
  • Keine U-Bahn
  • Schulen, Hochschulen, Bildungseinrichtungen und Coaching-Einrichtungen bleiben geschlossen
  • Hotels, Restaurants und andere Hospitality-Services bleiben geschlossen
  • Alle Kinosäle, Einkaufszentren, Turnhallen, Schwimmbäder, Vergnügungsparks, Theater, Bars und Auditorien, Versammlungsräume und ähnliche Orte bleiben geschlossen
  • Keine sozialen, politischen, sportlichen, unterhaltenden, akademischen, kulturellen, religiösen Funktionen und andere Versammlungen und große Gemeinden.
  • Alle religiösen Orte oder Kultstätten bleiben für die Öffentlichkeit geschlossen
  • Religiöse Gemeinden sind strengstens verboten
  • Keine Bewegung von Personen zwischen 19.00 und 7.00 Uhr, außer für wesentliche Dienstleistungen
  • Railways hat bereits die Stornierung aller vor und während der Sperrfrist vorgenommenen Buchungen für Fahrten bis zum 30. Juni in regulären Zügen angeordnet. Nur Shramik Specials und Sonderzüge werden fortgesetzt.

.

Previous

Live-Updates: Coronavirus World News

Coronavirus: Möchten Sie Freunde sehen? Hier sind die Risikofaktoren

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.