Lokale Nachbarschaften, in denen Juneteenth-Events stattfinden | Gemeinschaft

| |

Zum zweiten Mal in Folge wird der Bürgermeister von Houston, Sylvester Turner, keine Parade im Juni veranstalten, eine Tradition, die er 2012 begann.

Aber der gebürtige und ansässige Acres Homes unterstützt eine weitere feierliche Veranstaltung, die dieses Jahr in seiner Nachbarschaft stattfinden wird.

Die Stadt Houston und das Lone Star College-Houston North arbeiten am Juniteenth Freedom Day zusammen, der für Samstag von 11 bis 14 Uhr auf dem College-Campus in 4141 Victory Dr.

Juneteenth ist ein Feiertag zum Gedenken an den 19. Juni 1865, als General Gordon Granger der Unionsarmee die Bevölkerung von Galveston darüber informierte, dass Afroamerikaner befreit und die Sklaverei durch die Emanzipationsproklamation von US-Präsident Abraham Lincoln, die 1862 verfasst worden war, abgeschafft worden war.

Laut Veranstaltungsflyer wird es einen DJ, einen Gaming-Bus, familienorientierte Aktionen und Giveaways geben. Das Essen wird je nach Verfügbarkeit von Burns Original BBQ, einem Acres Homes-Restaurant, bereitgestellt, und es werden Auftritte der Drumline der Eisenhower High School sowie des Kunstprogramms der Carver High School geboten.

Das Viertel Independence Heights veranstaltet am Samstag von 9 bis 17 Uhr seine eigene Veranstaltung, die Juneteenth Legacy Family Ramble. Community-Mitglieder können eine Tour durch die Nachbarschaft machen, wobei historische Häuser durch Storyboards mit QR-Codes identifiziert werden. Websites mit roten Blumen zeigen an, dass einst eine versklavte Person im Haus lebte.

Eine Tourkarte wird online verfügbar sein unter unabhängighöhen.org, Freitag ab 18 Uhr.

.

Previous

Abu Dhabi erhält als erstes weltweit ein neues Sotrovimab-Medikament

Snapchat teilt neue Erkenntnisse darüber, wie Benutzer den Pride-Monat feiern und was sie von Marken erwarten Expect

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.