Loona ist ein kleiner Haustierroboter. Soll für Spiel und Spaß verwendet werden.

| |

Vermisst man die kleinen Spielzeugroboter Cozmo und Vector der Firma Anki, die 2019 das Handtuch geworfen hat, dann scheint der „Haustierroboter“ Loona der Firma KEYi Technology ein würdiger Nachfolger für diese zu sein.

Loona sieht ziemlich aus wie eine Katze auf Rädern und ist wahrscheinlich hauptsächlich als Spielzeug gedacht. Der Roboter ist mit einer Gesichtserkennung ausgestattet und kann über eine Reihe von Sprachbefehlen gesteuert werden. Zu Loonas Fähigkeiten gehört, dass der Roboter tanzen, beatboxen, für Fotos posieren und seinem Besitzer auf Spaziergängen im Haus folgen kann.

Loona wird jetzt über Kickstarter per Crowdfunding finanziert und wenn Sie sich auf diese Kampagne stürzen, sollten Sie in der Lage sein, einen Loona für rund 300 Dollar mit Lieferung im Februar zu bekommen. Wenn Loona in den Läden erscheint, plant KEYi Technology, 450 US-Dollar für den kleinen Spielzeugroboter zu verlangen. Auf dem Bild oben und unten ist Loona zusammen mit dem modularen Spielzeugroboter ClickBot von KEYi Technology zu sehen.

Previous

403 Blockiert

Bahia eröffnet den Vorschlag der Stadt: Investition von 1 Milliarde R$ durch 90 % des Unternehmens, das den Fußball verwalten wird | Sportgeschäft

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.