Lorenzo meditiert und hilft Yamaha dabei, Marquez zu entthronen

| |

Niemand will es bestätigen, niemand will den ersten Schritt machen, um die dritte großartige Nachricht von 2020 nach der Unterzeichnung des jungen Mannes zu bringen Àlex Márquez Als Pilot des Repsol Honda-Teams und als Positiv (bisher in der Luft) des Italieners Andrea Iannone: die Unterzeichnung der mallorquinischen Pentacampeón Jorge Lorenzo, ehemaliger Partner der Octocampeón Marc Marquez als Yamaha-Testfahrer im besten Team der Welt.

Niemand möchte der Erste sein, der sich meldet, aber alle halten es für selbstverständlich, dass der Mann, der Valentino Rossi selbst im offiziellen Yamaha-Team besiegt und sich mit einem Hundegesicht konfrontiert sieht, der Champion wird, der dem Yamahista-Quartett helfen wird ', integriert von der Doktor, Maverick Viñales, Fabio Quartararo und Franco Morbidelli, um den neuen M1 bereit zu machen und zu versuchen, Márquez zu entthronen.

Lorenzo, der die Weltmeisterschaft verließ und seinen Rücktritt ankündigte "final & rdquor; In der vorletzten Woche der Weltmeisterschaft 2019 reiste er mit drei Freunden nach Bali und wendet sich seit einigen Wochen in seiner Villa in Lugano (Schweiz) den verschiedenen Angeboten zu, die er weiterhin mit dem Fahrerlager verbinden muss 'von der MotoGP. Die meisten von ihnen, die so vielfältig sind, dass sie einen der großen Fernseher mit den Live-Rechten der Weltmeisterschaft kommentieren, würden es ihm ermöglichen, von dem Asphalt getrennt zu bleiben, der ihm 2019 so viele Probleme und Verletzungen bereitet hat, dass er sich verabschiedet.

Yamaha geht für alle

Doch plötzlich dachte jemand bei Yamaha daran, ihm die mallorquinische Pentacampeón anzubieten, nachdem Johann Zarco mit Ducati im Avintia-Satellitenteam die Position eines Testfahrers im Team Rossi übernommen hatte, um weiter in der MotoGP zu laufen Bitte montiert werden, um den neuen M1 zu entwickeln. In diesem Team, in dem der Veteran Silvano Galbusera als Trainer antreten wird und aus dem Ende dieser Saison 'Vale' entlassen wurde, würde Lorenzo aufgrund seiner großen Erfolge mit diesem Motorrad eine Schlüsselrolle spielen.

Als Rossi im Valencia-Test erfuhr, dass Lorenzo in naher Zukunft Yamahas Tester sein könnte, freute er sich sehr und sagte zwei sehr wichtige Dinge. Erstens: "Wenn Yamaha an Jorge denkt, ist das ein großer Erfolg." Und zweitens: "Ich fürchte, diese für uns außergewöhnliche Unterzeichnung wird sehr schwer zu bekommen sein, weil Jorge viel Geld mag und ich nicht weiß, ob Yamaha genug hat, um ihn einzustellen."

Was scheint, ist, dass jeder, jeder, Lorenzos Unterzeichnung bereits als den wahren Schöpfer des Yamaha-Wunders, als den wahren "AntiMáquez" von außen betrachtet, nachdem er den Champion von Cervera nicht besiegen (oder stören) konnte (Lleida) mit demselben Motorrad. Es gibt den Umstand, dass Lorenzo, um in den Ruhestand zu treten, eine Einigung mit Honda erzielen musste, mit dem er einen Vertrag für 2020 hatte und der jetzt schon frei sein könnte, nicht nur der Pilot, der Yamaha hilft, Marques 'Leben zu verkomplizieren Aber auch als Regisseur eines Rivalen bei einigen der großen Preise des Jahres 2020, denn als Yamaha-Testfahrer konnte sich der Mallorquiner dem katalanischen Meister als Gastfahrer stellen, insbesondere bei den vier großen spanischen Preisen.

Lorenzos Witz

Alles scheint darauf hinzudeuten, dass Lorenzo dies über Servus TV, das Red Bull Fernsehen, ankündigte, als er sagte: "Bald sehen Sie mich wieder für das 'Fahrerlager' der MotoGP." Teamleiter, Berater eines Piloten oder einfach ein Fernsehkommentator. Nein, nein, ich habe davon gesprochen, der Testfahrer zu sein.

Für den Fall, dass vor ein paar Tagen etwas fehlte, scherzte Lorenzo über seine Zukunft, indem er diese beiden Fotos auf sein Twitter hängte, das er hochgeladen hatte und so tat, als würde er auf einem Holzpferd im Parco Ciani Park in Lugano laufen, der Schweizer Stadt, in der er wohnt . Der Text des Briefes, die Botschaft an seine Fans, lautete: "Teste mein neues Motorrad für 2020. Wir müssen uns auf die Kraft konzentrieren, aber für die Stabilität in den Kurven bleiben wir …"

Es ist offensichtlich, dass Lorenzo (und Yamaha) etwas Großes vorhaben. Und ja, jeder glaubt, der Testfahrer des Motorrads zu sein, mit dem er drei seiner fünf Titel (2010, 2012 und 2015) gewonnen hat, ist wie ein Fingerring.

(tagsToTranslate) MotoGP-Welt Lorenzo denkt darüber nach, Yamaha zu helfen

Previous

Schnee, böige Winde zielen auf Colorado nach Minnesota

Endokrine Disruptoren: Beweise sind immer noch schädlich

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.