SCHLIESSEN

Beamte aus Florida sagen, dass weitere Strände wieder geschlossen werden, um eine weitere Ausbreitung des neuen Coronavirus zu vermeiden, da sie versuchen, große Versammlungen inmitten eines Anstiegs in bestätigten COVID-19-Fällen einzudämmen. (29. Juni)

AP Inland

Mehrere Grafschaften in Südflorida, darunter Miami-Dade und Los Angeles County in Kalifornien, schließen ihre Strände für das Ferienwochenende am 4. Juli, um die Kontrolle über die steigenden COVID-19-Infektionsraten zu erlangen.

In Kalifornien meldete Los Angeles County am Montag 2.903 neue Fälle, die höchste Gesamtzahl an Tagen seit Beginn der Pandemie.

Das Gesundheitsministerium von Florida meldete am Montag 5.266 neue bestätigte Fälle von COVID-19, dem sechsten Tag in Folge, an dem mindestens 5.000 neue Fälle angekündigt wurden, und 28 weitere Todesfälle, so Florida Today, Teil des USA TODAY-Netzwerks.

Der Staat hat jetzt mehr als 146.000 bestätigte Coronavirus-Fälle und mehr als 3.400 Todesfälle. Die Fälle haben sich mehr als verdoppelt, seit Florida am 5. Juni in Phase 2 seines Wiedereröffnungsplans eingetreten ist.

“Vorsicht wurde in den Wind geworfen und so sind wir da, wo wir sind”, bemerkte Gouverneur Ron DeSantis während einer Pressekonferenz am Sonntag.

Folgendes müssen Sie über Strandschließungen am Wochenende wissen:

Kalifornien

Die Engel

Strandschließungstermine:Freitag, 3. Juli, 00:01 Uhr PST, Montag, 6. Juli, 5 Uhr

Nachdem der Landkreis in neuen COVID-19-Fällen einen starken Anstieg gemeldet hatte, gab er am späten Montag bekannt, dass er nicht nur seine sagenumwobenen Strände während der Ferien schließen werde, sondern auch Pfeiler, Parkplätze und Radwege.

Feuerwerk wird ebenfalls verboten.

“Die Schließung der Strände und das Verbot von Feuerwerkskörpern an diesem wichtigen Sommerferienwochenende war eine unglaublich schwierige Entscheidung, aber es ist die verantwortungsvolle Entscheidung, die öffentliche Gesundheit und unsere Bewohner vor einem tödlichen Virus zu schützen”, sagte Barbara Ferrer, die Gesundheitsdirektorin des Landkreises in eine Erklärung.

Florida

Miami-Dade

Strandschließungsdaten: Freitag, 3. Juli, 00:01 Uhr EDT, Montag, 6. Juli, 23:59 Uhr

Der Bürgermeister von Miami-Dade, Carlos A. Gimenez, gab am Freitag bekannt, dass er die Küste seines Landkreises schließen werde, zu der Miami Beach, South Beach und Sunny Isles gehören. Die Schließung gilt von Freitag, 3. Juli, bis Montagabend, 6. Juli, heißt es in der Bestellung.

Es wird auch ein Verbot von Versammlungen über 50 Personen geben, einschließlich Paraden und Protesten. Die County Parks schließen während dieser Zeit um 20 Uhr EDT und Feuerwerke müssen von zu Hause oder von einem geparkten Auto aus gesehen werden.

Gimenez warnte, dass die Kreispolizei am Wochenende “in Kraft” sein wird und Einrichtungen schließen wird, die sich weigern, Miami-Dades Richtlinien zur sozialen Distanzierung und Maske zu folgen. “Zuwiderhandlungen werden mit einer Strafe zweiten Grades von bis zu 500 US-Dollar und 180 Tagen Gefängnis bestraft”, fügte er hinzu.

Gimenez warnte auch: “Die Schließung kann verlängert werden, wenn sich die Bedingungen nicht verbessern und die Menschen nicht den New Normal-Regeln folgen, nach denen Masken immer in gewerblichen Einrichtungen und im Freien getragen werden müssen, wenn eine soziale Distanzierung von mindestens zwei Metern nicht möglich ist.”

Broward County

Strandschließungstermine: Freitag, 3. Juli, 00:01 Uhr, Sonntag, 5. Juli, 23:59 Uhr

“Angesichts des jüngsten Anstiegs der positiv gemeldeten Fälle von COVID-19

In unserem County und im Bundesstaat Florida sowie der bevorstehenden vorübergehenden Schließung der Strände im Miami-Dade County hält es der County Administrator für notwendig, die Strände des Broward County für das Ferienwochenende am 4. Juli zu schließen “, heißt es in der am Montag herausgegebenen Verordnung.

Zuwiderhandlungen werden mit einer Geldstrafe von 500 US-Dollar und einer Gefängnisstrafe von bis zu 60 Tagen geahndet. Wer jedoch wissentlich einen “irreparablen oder irreversiblen Verstoß” begeht, kann mit Geldstrafen von 1.000 US-Dollar pro Tag oder bis zu 15.000 US-Dollar pro Vorfall rechnen.

Fort Lauderdale hatte bereits einen Tag zuvor seine eigenen Maßnahmen ergriffen.

“Der Sand wird von Freitag, 3. Juli, bis Sonntag, 5. Juli, für Besucher, Touristen und Einheimische geschlossen sein”, kündigte Dean Trantalis, Bürgermeister von Fort Lauderdale, am Sonntag während einer Pressekonferenz an.

“Jeder sollte in der Lage sein, an unsere Strände zu kommen und die schöne Sonne und das Wasser und all die schönen Dinge zu genießen, die wir hier in Broward County haben. Leider ist es für uns an einem normalen Ferienwochenende sehr schwierig, alle erforderlichen CDC-Protokolle durchzusetzen. Wir Wir arbeiten mit allen Stränden in Broward County, allen Bürgermeistern der Küstenstrände, zusammen. Es ist wichtig zu verstehen, dass wir alle zusammenarbeiten, um unsere Umwelt zu schützen. “

Trantalis fügte hinzu, dass die Geschäfte offen bleiben würden (obwohl der Staat nur eigenständigen Bars erlauben wird, alkoholische Getränke zu verkaufen) und dass der Landkreis möglicherweise eine Spur der Autobahn A1A sperren könnte, damit die Menschen in Strandnähe gehen können.

Palm Beach County

Strandschließungstermine: Freitag, 3. Juli, 00:01 Uhr, Sonntag, 5. Juli, 23:59 Uhr

Beamte des Palm Beach County sagten, dass die Strände geschlossen werden, aber die Bestellung erlaubt es Restaurants und Geschäften in Strandparks, geöffnet zu bleiben.

“Leider wird dieser vierte Juli nicht am Strand verbracht”, sagte Bürgermeister Dave Kerner am Sonntag gegenüber CNN.

Monroe County

Strandschließungstermine: Donnerstag, 2. Juli, 17 Uhr EDT bis Dienstag, 7. Juli

Am Montag gab Monroe County, zu dem auch die Florida Keys gehören, eine Pressemitteilung heraus, in der es heißt, dass alle öffentlichen Parks und Strände dort ebenfalls geschlossen werden, beginnend am Donnerstag um 17 Uhr bis zur Öffnungszeit am Dienstag.

Masken sind auch für Personen über 6 Jahren in allen öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen in den Florida Keys erforderlich, in denen sich ein Dach über dem Kopf befindet.

Collier County

Öffnungszeiten des Strandes: 11 EDT bis 17 Uhr am Wochenende, einschließlich Freitag, 3. Juli

Angesichts einer raschen Zunahme von Coronavirus-Fällen und eines bevorstehenden Feiertagswochenendes, von dem einige befürchten, dass Besucher außerhalb der Stadt in die Region Südwestflorida, zu der auch Neapel gehören, gezogen werden könnten, trafen sich die Beauftragten des Collier County am Dienstag und verabschiedeten Beschränkungen für Strandzeiten und Parkmöglichkeiten am Wochenende.

Die Naples Daily News, Teil des USA TODAY Network, berichteten, dass die Kommissare an Wochenenden, einschließlich Freitag vor dem 4. Juli, mit 3: 2 für die Schließung der Strände von 11 bis 17 Uhr stimmten.

Andere Landkreise erwägen immer noch ihre Optionen

Brevard County, die östlich-zentrale Region, zu der Cocoa Beach und Melbourne Beach gehören, hat seine Strände während der Pandemie überhaupt nicht geschlossen und wird voraussichtlich jetzt nicht beginnen, sagte Kommunikationsdirektor Don Walker gegenüber USA TODAY, obwohl er bestätigte, dass die County Commissioners fällig waren Dienstag Nachmittag zu treffen, um Brevards Maskenpolitik zu besprechen.

“Brevard County erwartet am Ferienwochenende eine hohe Anzahl von Menschen an unseren Stränden”, bemerkte er. “Wir haben 72 Meilen Küstenlinie, daher sollte es genügend Platz für die Menschen geben, um sich auszubreiten. Wie ab Tag 1 empfehlen wir allen Strandbesuchern, den CDC-Empfehlungen für soziale Distanzierung zu folgen.”

Nicht alle Landkreise schließen Strände

Lee County, Heimat von Fort Myers, hat beschlossen, seine Strände offen zu halten, berichtete The Fort Myers News-Press, Teil des USA TODAY Network.

Die Sprecherin des Landkreises, Betsy Clayton, sagte in einer E-Mail, dass der Landkreis Schilder erstellt habe, in denen die Besucher aufgefordert würden, die Richtlinien der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten zu befolgen und in allen öffentlichen Bereichen Masken zu tragen, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Mitwirkende: Holly Baltz, Palm Beach Post; Patrick Riley und Brittany Carloni, Naples Daily News, Associated Press

Automatisches Abspielen

Vorschaubilder anzeigen

Untertitel anzeigen

Letzte FolieNächste Folie

Lesen oder teilen Sie diese Geschichte: https://www.usatoday.com/story/travel/news/2020/06/29/florida-closes-beaches-july-4th-weekend-covid-19-rates-surge/3277800001/