Home Unterhaltung Lottie Ryan kämpft um die Sicherung des Funkplatzes, weicht aber nicht von...

Lottie Ryan kämpft um die Sicherung des Funkplatzes, weicht aber nicht von RTE ab

Lottie Ryan sagte, sie kämpfe immer noch um ihre eigene Radiosendung, gab aber bekannt, dass sie für einen Auftritt niemals von RTE abweichen werde.

Der Star, der seit einem Jahrzehnt beim Sender ist, hat sich lautstark nach einer eigenen Pause auf den Funkwellen gesehnt.

Und nach ihrem Sieg bei Dancing with the Stars Anfang dieses Jahres ist die Moderatorin der Meinung, dass es jetzt an der Zeit ist, diese Räder in Radio und Fernsehen in Bewegung zu setzen.

Sie sagte gegenüber den sozialen Medien: „Ohne Zweifel habe ich in der Vergangenheit ziemlich lautstark darüber gesprochen. Ich möchte meine eigene Show, also dränge ich absolut darauf und hoffe, dass etwas passiert.

Die Ryan-Schwestern Bonnie und Lottie

„Ich werde definitiv auch meinen Horizont für das Fernsehen öffnen, weil ich alle Aspekte des Tanzens mit den Sternen und das Live-Element davon wirklich genossen habe.

„Und sie sind so eine fantastische Crew und ein fantastisches Team, mit denen man zusammenarbeiten kann. Ich habe das Gefühl, Jesus, in dieser Umgebung würde ich auch gerne arbeiten.

“Also schaue ich definitiv ins Fernsehen und möchte bald meine eigene Radiosendung.”

Der 2fm-Star fügte hinzu: „Ich würde gerne ein Dokument machen, und ich habe ein paar Ideen, die ich dafür auf Papier gebracht habe, aber ich wäre völlig offen. Wie alles andere, aber ich würde gerne Live-TV machen. “

“Ich weiß, dass jetzt und vor dem Herbst einige Dinge in Auftrag gegeben werden, also werde ich nur meine Augen offen halten.”

Und trotz ihres zehnjährigen Wartens auf eine Chance bei ihrem eigenen Auftritt sagte sie, dass sie beim nationalen Sender bleiben wird, bis sie bekommt, was sie will.

Der Dubliner sagte: „Ich weiß, dass jetzt einige Dinge in Auftrag gegeben werden und vor dem Herbst eingehen, also werde ich nur meine Augen offen halten.

„Ich bin glücklich hier, ich habe das Gefühl, dass dies mein Zuhause ist und sie haben meine Karriere sehr unterstützt und ich habe so viel von den Menschen gelernt, mit denen ich zusammenarbeite.

“Es ist ein sehr familienorientierter Ort.”

Lottie, die ihre wahre Leidenschaft fand, als sie am RTE-Tanzwettbewerb teilnahm,

erzählte auch von ihren Plänen, auf die Bühne zu gehen, wenn die Theater schließlich wieder öffnen.

„Als das Tanzen beendet war, war mein Hauptziel natürlich, weiter zu tanzen, aber das beinhaltete Theaterarbeit, die im Moment leider nicht stattfindet.

„Ich war ein bisschen gebrochen, aber die Theater werden es irgendwann tun

öffnen.”

„Ich hatte einfach das Gefühl, dass es so ist, am Leben zu sein. Für mich war es einer dieser “heiligen Fick” -Momente. Ich möchte das machen.”

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Vor dem FA-Cup-Finale spricht Arteta über die Zukunft von Aubameyang

London - - Zukunft Pierre-Emerick Aubameyang bei Arsenal...

Hat sich Leotta-Scardina getrennt? König “Toretto” bricht die Stille auf Instagram

Der bekannte Boxer Daniele Scardina hat auf seinem Instagram-Profil ein sehr motivierendes Bild und Sätze veröffentlicht.Daniele Scardina, der Boxer, der sich für seine Beziehung...

Die Tschechien haben ein neues Zentrum des Optimismus. Der größte Autobauer meldet eine Trendwende in der Krise

Geschlossene Autohäuser, fehlende Teile aus China, Produktionsstörungen und unter Quarantäne gestellte Mitarbeiter zu Hause. Die Autohersteller erlebten den Frühling beider schwarzer Träume, und...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum