Lotto-Ergebnisse Irland: Erläuterung der Jackpot-Obergrenze von 19 Millionen Euro nach sechs Monaten ohne Gewinner

| |

Der Lotto-Jackpot läuft nun seit sechs Monaten – wenn Sie es glauben können – und wurde seit dem Sommer nicht mehr gewonnen.

Am Mittwoch, 29. September, erreichte der Jackpot einen neuen Rekord von 19.060.800 €.

Und seitdem ist es auf diesem Niveau, was bedeutet, dass ein einzelner Gewinner des Jackpots Irlands größter Jackpot-Gewinner aller Zeiten werden würde.

Nach den aktuellen Regeln darf der Jackpot 19.060.800 € nicht überschreiten, nachdem er von der vorherigen Obergrenze von 18,96 Millionen € gestiegen ist – die Preise unterhalb des Jackpots können jedoch noch erhöht werden.

Die Lottoregeln besagen: “Wenn bei einer Ziehung der Jackpot-Preis nicht gewonnen wird und der Jackpot-Betrag für diese Ziehung die “aktuelle Jackpot-Preisobergrenze” nicht überschreitet, wird ein Betrag von 46,16% des Preisfonds für die nächste Ziehung hinzugefügt zum Lotto Jackpot-Preispool für die nächste Ziehung.

“Wenn bei einer Ziehung der Jackpot-Preis nicht gewonnen wird und der Jackpot-Betrag für diese Ziehung die “aktuelle Jackpot-Preisobergrenze” überschreitet, wird kein Betrag zum Lotto-Jackpot-Preispool für die nächste oder nachfolgende Ziehungen hinzugefügt, bis dieser Lotto-Jackpot erreicht ist gewonnen worden.

“Ein Betrag von 46,16 % des Preisfonds für die nächste Ziehung wird der nächstniedrigeren Preisklasse hinzugefügt, bei der es mindestens einen Gewinner für diese Ziehung gibt.”

Melden Sie sich an zum Dublin Live-Newsletter für alle aktuellen Dublin-Nachrichten.

.

Previous

Covid Deutschland heute, Krankenhausalarm und geplante Interventionen stoppen

NASA bietet Update zum Zustand des James Webb-Weltraumteleskops

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.