Louisville Football bereitet sich auf ein massives Rekrutierungswochenende vor

| |

LOUISVILLE, Kentucky – Wir befinden uns zwar mitten in der Nebensaison, aber das Fußballprogramm von Louisville steht kurz davor, eines seiner größten Rekrutierungsvorhaben aller Zeiten zu starten.

Ab Freitag, dem 28. Januar, werden die Cardinals während des Wochenendes ein paar Dutzend Interessenten empfangen, wobei Louisville Report bestätigt, dass insgesamt 42 Interessenten in der Stadt sein werden. Sie werden den Campus und die Fußballanlagen besichtigen und am Samstag am Basketballspiel der Männer gegen Duke teilnehmen.

Vier der Interessenten haben bereits unterschrieben oder sich für die Cards verpflichtet: die Unterzeichner Louisville (Ky.), Male Defensive End Selah Brown und Charlotte (NC), West Charlotte Wide Receiver Chance Morrow, Blueshirt Commitment Indianapolis (Ind.), Roncalli Center Sam Secrest und mündliche Zusage Ellenwood (Ga.) Cedar Grove Defensive End Adonijah Green wird an den Aktivitäten des Wochenendes teilnehmen.

Previous

MLB erfordert keine COVID-19-Impfstoffe für kleinere Ligen

Die Stadtverwaltung von Oslo fordert die Einwohner auf, Wasser zu sparen, um Wasserknappheit zu vermeiden

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.