Lucy Lawless hilft Xena, Dayna Grant zu stunten, über 60.000 für eine Gehirnoperation zu sammeln

| |

Dayna Grant dankt den Fans für ihre Unterstützung. Video / Dayna Grant

Mehr als 60.000 US-Dollar wurden für die Gehirnoperation der Stuntfrau Dayna Grant in weniger als 24 Stunden gesammelt.

Die preisgekrönte Stuntfrau hat an mehreren hochkarätigen Filmen mitgewirkt, darunter Wonder Woman, Mad Max und Xena: Warrior Princes. Sie erlitt vor kurzem am Set eine Kopfverletzung, wie auf einer Seite von Give A Little zu lesen ist. Sie ist Mutter von drei Kindern und betreibt auch eine Stuntschule in Neuseeland.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wurden mehr als 60.000 US-Dollar von mehreren hundert Spendern bereitgestellt.

Die Beschreibung auf der Fundraising-Seite besagte, dass bei Grant ein 8-mm-Aneurysma diagnostiziert wurde.

“Nachdem Dayna Symptome einer Schädel-Hirn-Trauma hatte, wurde sie zu CT- und MRT-Untersuchungen geschickt, die leider die verheerende Diagnose eines 8-mm-Aneurysmas und Verletzungen der oberen Wirbelsäule (Hals) erhielt.

“Chirurgen empfehlen eine sofortige Operation. Wie so oft bei diesen Dingen sind Versicherung und Haftpflicht ein Labyrinth von Bürokratie und potenziell lebensbedrohlichen Verzögerungen durch das öffentliche Gesundheitssystem.

Eine sofortige, private Operation kostet 60.000 NZ$.”

Laut den Details auf der Give A Little-Seite konnte Grants Krankenversicherung die Operation nicht abdecken und sie musste vier Monate warten, wenn sie sich für das Verfahren im öffentlichen Gesundheitssystem entschied. Es wurde auch nicht von ACC abgedeckt.

Im Gespräch mit dem Herald sagte Grant, sie sei von der Reaktion überwältigt und plane, übrig gebliebene Gelder für wohltätige Zwecke zu spenden.

“Ich war so überwältigt von der unglaublichen Liebe und Unterstützung aus der ganzen Welt”, sagte sie.

“60.000 Dollar wurden für meine Gehirnoperation auf der kleinen Seite in weniger als 24 Stunden gesammelt, die Operation ist jetzt abgedeckt und alles darüber hinaus wird in meine Reha und Nachsorge investiert.

“Ich habe auch ein Nackentrauma von dem Unfall vor einigen Monaten und eine laufende Gehirnerschütterungstherapie, bei der dies sehr hilfreich ist.

„Wenn etwas übrig bleibt, geht es an die Unterstützung für Hirnverletzungen.

“Ich kann allen nicht genug danken, ich hätte das ohne die Liebe und Unterstützung von Lucy Lawless und Rob Tapert und so vielen anderen schönen Menschen nicht geschafft.

“Ich habe nicht aufgehört zu weinen, seit es live ging, die Nachrichten, die Liebe, die Hilfsangebote, die Streicheleinheiten und die Spenden.”

Die Schauspielerin Lucy Lawless hat in den sozialen Medien gepostet und ihre 300.000 Anhänger aufgefordert, zu spenden, wenn sie könnten, und versprach, die Spenden Dollar für Dollar zu zahlen, wenn sie den Hashtag #XenaLove verwenden.

Xena-Direktor Rob Tapert postete auf Twitter, nannte die Situation “einen Schocker” und rief zu Spenden auf. In einer ausführlicheren Nachricht schrieb er über ihre Karriere und die Verletzungen, die sie erlitten hatte.

“Sie hat im Laufe der Jahre einige schlimme Schläge einstecken müssen”, schrieb er und sagte, sie habe sich bei einer Amazon-Show und am Set von Ash vs Evil Dead Verletzungen zugezogen.

“Sie überlebte ein Aufspießen des Gesichts bei Legend of the Seeker”, fügte er hinzu.

“Sie hat mit mir an so ziemlich allem zusammengearbeitet, was ich in Neuseeland bis zu Xena gemacht habe. Jetzt steht sie vor einer echten Herausforderung.”

Lawless hat heute Morgen ein Update gepostet und ein Foto von sich mit Grant am Set von My Life Is Murder Aotearoa geteilt.

“Danke für deine Großzügigkeit, Dayna wird so schnell wie möglich die Notoperation bekommen, die sie braucht!”

Ein Update auf der Fundraising-Seite bedankte sich bei Lawless und Rob Tapert für ihre Spendenübereinstimmung.

“Wow!! Nicht einmal 24 Stunden und die Liebe und Unterstützung für Dayna und ihre Familie waren umwerfend.

“Aufgrund der gespendeten Mittel konnte Dayna ihre Operation für den 26. Juli planen!!!! DANKE ALLEN!!!! Lasst uns weitermachen und Dayna auf den Weg der Heilung bringen.”

Grant hat heute auf ihren Instagram-Geschichten gepostet und ihren Followern gesagt, sie sei “absolut sprachlos” über die Ausgießung von Liebe und Unterstützung, die eingeflossen ist.

Unter Tränen sprach sie ihre Dankbarkeit aus und bedankte sich bei allen für ihre Spenden.

Grant hat als Stunt-Double für Stars wie Charlize Theron, Tilda Swinton, Gwyneth Paltrow und Lawless gearbeitet, heißt es auf ihrer Website.

Ihre Operation ist für den 26. Juli gebucht, hofft aber, früher einzutreffen.

“Ich werde Updates veröffentlichen und hoffen, dass ich in Zukunft alle wieder unterhalten kann.”

.

Previous

„Forza Horizon 4“ tritt auf die Bremse

PhysioMimix™ von CN Bio wird vom King’s College London zur Untersuchung chronischer Lebererkrankungen eingesetzt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.