Home Wirtschaft Lufthansa akzeptiert optimierte Forderungen Brüssels nach staatlicher Rettungsaktion

Lufthansa akzeptiert optimierte Forderungen Brüssels nach staatlicher Rettungsaktion

BERLIN / FRANKFURT (Reuters) – Der Vorstand der Lufthansa hat eine günstigere Reihe von Forderungen der Europäischen Kommission als Gegenleistung für die Genehmigung eines Rettungspakets der Regierung in Höhe von 9 Milliarden Euro (10 Milliarden US-Dollar) akzeptiert, sagte die Fluggesellschaft am Samstag und ebnete den Weg für ihre Rettung .

DATEIFOTO: Flugzeuge der deutschen Fluggesellschaft Lufthansa werden am Berliner Flughafen Schönefeld inmitten der Ausbreitung der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in Schönefeld am 26. Mai 2020 geparkt. REUTERS / Fabrizio Bensch / File Photo

Die Vereinbarung kommt zustande, nachdem der Aufsichtsrat der Fluggesellschaft am Mittwoch einen ersten Vertrag mit Brüssel abgelehnt hatte, der Bedingungen enthielt, die wesentlich schmerzhafter waren.

Lufthansa und der Rest des Luftfahrtsektors wurden von einem voraussichtlich lang anhaltenden Reiseeinbruch aufgrund der Coronavirus-Pandemie schwer getroffen.

Nach der jüngsten Vereinbarung ist Lufthansa verpflichtet, bis zu 24 Start- und Landeplätze für bis zu vier Flugzeuge an jeweils einen Rivalen an den Flughäfen Frankfurt und München zu übertragen.

Dies entspricht drei Start- und drei Landerechten pro Flugzeug und Tag, was bestätigt, was Quellen Reuters zuvor mitgeteilt hatten.

“Seit eineinhalb Jahren steht diese Option nur neuen Wettbewerbern auf den Flughäfen Frankfurt und München zur Verfügung”, sagte Lufthansa und schloss zunächst die Billigfluggesellschaft Ryanair aus. “Wenn kein neuer Wettbewerber von dieser Option Gebrauch macht, wird sie auf bestehende Wettbewerber an den jeweiligen Flughäfen ausgeweitet.”

Der vorherige Deal beinhaltete den Verlust von 72 Slots, die von 12 von 300 Jets auf den Flughäfen Frankfurt und München genutzt wurden, teilte eine mit der Angelegenheit vertraute Quelle mit.

Zwischenschritt

Die Zeitnischen, die im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens vergeben werden sollen, können nur von einem europäischen Kollegen übernommen werden, der während der Pandemie keine wesentlichen staatlichen Beihilfen erhalten hat, sagte Lufthansa.

Die Kommission sagte, sobald sie von Deutschland offiziell über das Hilfspaket informiert wurde, werde sie das Thema vorrangig bewerten.

“(Die Abhilfemaßnahmen der Lufthansa werden) einen tragfähigen Einstieg oder eine Ausweitung der Aktivitäten anderer Fluggesellschaften auf diesen Flughäfen zum Nutzen der Verbraucher und eines wirksamen Wettbewerbs ermöglichen”, heißt es in einer Erklärung.

Der Aufsichtsrat der Fluggesellschaft muss dem Deal zustimmen, sagte Lufthansa und fügte hinzu, dass eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen würde, um die Zustimmung der Aktionäre für das Rettungspaket zu erhalten.

Bei der größten deutschen Unternehmensrettung seit Ausbruch der Coronavirus-Krise wird die Regierung einen Anteil von 20% an Lufthansa erhalten, der im Falle eines Übernahmeversuchs auf 25% plus einen Anteil steigen könnte. Ein Deal würde der Regierung auch zwei Sitze im Aufsichtsrat der Lufthansa einräumen.

Konkurrenten wie die französisch-niederländische Gruppe Air France-KLM und die US-amerikanischen Fluggesellschaften American Airlines, United Airlines und Delta Air Lines suchen aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie nach staatlichen Beihilfen.

Deutschland, das einen 100-Milliarden-Euro-Fonds eingerichtet hat, um sich an von der Pandemie betroffenen Unternehmen zu beteiligen, plant, den Lufthansa-Anteil bis Ende 2023 zu verkaufen.

“Die Bundesregierung, die Lufthansa und die Europäische Kommission haben einen wichtigen Zwischenschritt in den Hilfsverhandlungen erreicht”, heißt es in einer Erklärung des Wirtschaftsministeriums.

Die Gespräche mit der Kommission über staatliche Beihilfen würden fortgesetzt.

($ 1 = 0,9011 Euro)

Zusätzliche Berichterstattung von Christian Kraemer und Yun Chee Foo; Bearbeitung von Sabine Wollrab, Sandra Maler, Jonathan Oatis und Will Dunham

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Nvidia tötet angeblich vier Turing-Grafikkarten in Erwartung von Ampere ab

GeForce RTX 2080 Ti Gründer Edition (Bildnachweis: Nvidia)Chinesische Publikation IThome berichtete heute, dass Nvidia angeblich die GeForce einstellt RTX 2070, RTX 2070 Super, RTX...

Neymar und Mbappe treten als PSG gegen Le Havre mit 9: 0 in den Vordergrund

Paris Saint-Germain bezwang Le Havre in einem Freundschaftsspiel mit 9: 0 Frankreich erlaubte den Fans zum ersten Mal seit der Sperrung des Coronavirus die...

9 Flüge der letzten Woche nach Kanada, hervorgehoben für das COVID-19-Expositionsrisiko

Die kanadische Regierung warnt Reisende vor einer möglichen Exposition gegenüber Coronaviren seine offizielle COVID-19-Website. Reisende, die in der letzten Woche nach oder innerhalb...

Hilfsdienste für “ewige Kinder” erfordern 40 Millionen Euro / LR1 / / Lettisches Radio

Die Probleme in Lettland für Kinder mit besonderen Bedürfnissen werden in den sozialen Medien im Projekt „Ewige Kinder“ hervorgehoben. In...

Recent Comments