Luguentz Dort von Thunder wird Restricted Free Agent

Das Donner lehnen die $1.930.681 Team-Option ab Luguentz Dortwas ihn zu einem eingeschränkten Free Agent macht, sagen Quellen Shams Charania von The Athletic and Stadium (Twitter-Link).

Ein Bericht letzte Woche gab an, dass Oklahoma City die Option mit GM abholen würde Sam Presti Joe Mussatto von The Oklahoman zu sagen, dass dies das wahrscheinliche Ergebnis sei.

„Offensichtlich ist es unser Plan, dies zu tun, bis etwas anderes passiert.“ sagte Presti.

Offensichtlich hat Presti diese Entscheidung neu bewertet, was nicht sehr überraschend ist, wenn man bedenkt, dass Dort als uneingeschränkter Free Agent im Jahr 2023 erhebliches Interesse auf dem freien Markt geweckt hätte. Die Ablehnung der Option und die Einschränkung gibt dem Thunder die Möglichkeit, mit jedem Angebotsblatt mitzuhalten, das er hat erhält in einem Free-Agent-Markt, in dem nicht viele Teams Cap-Platz haben.

Der fassbrüstige Dort, der im April 23 Jahre alt wurde, hat sich kontinuierlich verbessert, nachdem er 2019 aus dem Bundesstaat Arizona entlassen wurde. Er erzielte in 51 Spielen durchschnittlich 17,2 PPG und 4,2 RPG auf .404/.332/.843-Schießen (32,6 MPG). letzte Saison, während er eine solide, umschaltbare Abwehr spielte.

Angesichts seiner Verbesserungsrate und des ständig wachsenden Bedarfs der NBA an Flügeln, die an beiden Enden des Platzes beitragen können, wäre es nicht verwunderlich, wenn Dort jährlich einen Vertrag im Bereich von 15 bis 20 Millionen US-Dollar unterzeichnen würde. Dort ist Platz 9 auf unserer Liste Top 50 freie Agenten.

siehe auch  DER BALL – Miguel Braga und der VAR: «Keine Veränderung schützt die Verantwortlichen und die installierte Leistung» (Sporting)

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.