Lukman Azhari weint, als er Medina Zeins Forderungen hört

| |

Jakarta, Insertlive

Lukman Azhari, Ehemann von Medina Zein und Rechtsanwalt, war erneut bei der Anhörung zur Verlesung der Forderungen der Staatsanwaltschaft (JPU) anwesend.

In einem Prozess, der am Montag (19.9.) vor dem Bezirksgericht Süd-Jakarta stattfand, wurde Medina in zwei Fällen für schuldig befunden: Verleumdung und Bedrohung.

Lukman Azhari vergoss und wischte seine Tränen ab, als er seinen Kopf senkte, als er hörte, dass die Dauer seiner Haftstrafe für Medina 2,5 Jahre betrug.


Ayu Azharis Schwester gab später zu, dass sie traurig war, als ihre Frau zu einer langen Haftstrafe verurteilt wurde.

„Ich war früher traurig“, sagte Lukman Azhari, als er am Montag (19.9.) vor dem Bezirksgericht Süd-Jakarta zusammentraf.

„Leider bin ich diese Person, denn es ist auch schwer, Medina als Anwalt zu sehen, der ein Angeklagter für seine eigene Frau ist, das ist hart“, fuhr er fort.

Lukman, der Medina seit Beginn des Falls treu geblieben ist, sagte, dass dies eine harte Prüfung für beide gewesen sei.

Trotzdem hofft Lukman, dass dies eine Lehre und eine Lehre für die Zukunft sein wird.

„Das ist die härteste Prüfung für meine Familie, aber so Gott will, hat jeder Weisheit“, sagte er noch einmal.

„Hoffentlich wird Allah dir Kraft geben, ich wünsche Medina das Beste“, schloss Lukman Azhari.

Wie bekannt ist, wurde Medina Zein von Uci Flowdea und Marissya Icha wegen Verleumdungsfällen und Drohungen gegen die Polizei von South Jakarta angezeigt.

(arm/arm)


Sehen Sie sich auch das folgende Video an:


Previous

Bekam eine lebenslange Haftstrafe für den Mord an seiner Freundin. Nun erscheint “Serial” Adnan – VG

Die Dampflokomotive 60007 Sir Nigel Gresley fährt diesen Dienstag durch Middlesbrough

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.