LVMS wird am South Point 400-Wochenende mit voller Kapazität geöffnet

| |

Das NASCAR-Wochenende im September in Las Vegas wird ohne Kapazitätsbeschränkungen stattfinden, teilten Speedway-Beamte am Donnerstag mit.
In Übereinstimmung mit der Entscheidung des Bundesstaates Nevada und Clark County, alle Beschränkungen aufzuheben, die am 1. Juni in Kraft getreten sind, plant LVMS, alle Plätze für das Wochenende vom 23.

„Wir sind überglücklich, dass wir im Herbst die Tribünen mit voller Kapazität öffnen können“, sagte LVMS-Präsident Chris Powell. „Wir arbeiten seit mehreren Monaten daran, wieder zur Normalität zurückzukehren, und zu wissen, dass wir Fans aufgrund von Anforderungen zur sozialen Distanzierung nicht abweisen werden, hat unser gesamtes Personal mit Energie versorgt. Wir können es kaum erwarten, unsere Rennfans wieder auf dem Speedway begrüßen zu dürfen.“
Tickets für das viertägige Wochenende sind ab sofort auf LVMS.com erhältlich. Das viertägige Wochenende beginnt am Donnerstag, dem 23. September, mit dem Star Nursery 150 ARCA Menards Series West Event in der Stierkampfarena. Die Action verlagert sich am Freitag, den 24. September auf den Superspeedway für das NASCAR Camping World Truck Series-Event, gefolgt vom Rennen der Alsco 302 NASCAR Xfinity Series am Samstag, den 25. September. Das Wochenende endet mit dem vierten jährlichen South Point 400 am Sonntag, dem September 26. Alle vier Rennen werden unter Licht ausgetragen.
Informationen zu Wohnmobilstellplätzen, Zugang zur Neon-Garage und anderen lustigen Extras folgen in Kürze.

LVMS-PR

.

Previous

„Antirassistischer Reiter“ geschaffen, um sicherzustellen, dass Theaterschauspieler sichere Räume auf Tour haben

50 Jahre Assistenz bei Autofahrten zu Ärzten | Nachrichten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.