MAAF Assurances wählt LINK Mobility zur Durchführung einer RCS-Kampagne mit 150.000 Kunden

Um das Kundenerlebnis zu optimieren, hat sich MAAF Assurances entschieden, LINK Mobility zu vertrauen, um eine innovative Kommunikationskampagne über den RCS-Kanal durchzuführen.

SMS 2.0? Um das Kundenerlebnis zu optimieren, hat sich MAAF Assurances entschieden, LINK Mobility, einem Global Player für mobile Messaging-Lösungen und Kommunikationsplattformen als Service (CPaaS), zu vertrauen, um eine innovative Kommunikationskampagne mit RCS (SMS 2.0) für seine Privatkunden durchzuführen und professionelle Kunden. Mit LINK Mobility bietet MAAF Assurances jetzt ein neues interaktives Erlebnis durch den Austausch vorgefertigter Antworten, um die wechselseitige Kommunikation zwischen Kunden und der Marke zu erleichtern.

Als Nachfolger von SMS präsentiert, ist Rich Communication Services (RCS) ein leistungsstarker Vektor für Marketing- und Transaktionsaktionen, der ein Kommunikationsprotokoll bezeichnet (kompatibel mit fast allen neuen Android-Smartphones, die in Frankreich vermarktet werden), das erweiterte Funktionen bietet, die denen von Messaging-Anwendungen sehr ähnlich sind wie Facebook Messenger, WhatsApp oder Apples iMessage.

Während LINK Mobility im Februar 2022 vom Analysten Juniper Research als „Bester RCS-Lieferant“ (Platin-Gewinner) ausgezeichnet wurde, stellte sich die Gruppe mit MAAF ein Erlebnis vor, um ihre Customer Journey zu optimieren: indem sie das Gespräch über den Kanal RCS durch einen Austausch von Pre -schriftlichen Antworten können MAAF-Kunden neue Vorteile nutzen.

„Kundenzufriedenheit ist eine echte Herausforderung für die Marke. Unsere Wahl war ganz einfach auf automatisierte Konversationen ausgerichtet, um unseren Kunden bestimmte Dienstleistungen anzubieten, sie zu ermutigen, Termine zu vereinbaren oder sogar ihre Zufriedenheit zu messen”, sagt Léa LASSALE, Marketing-Projektmanagerin bei MAAF.

Diese erste Kampagne richtete sich an 150.681 Kunden und ermöglichte die Analyse der Kundenbindung über den RCS-Kanal. Mit fast 89 % Öffnungsrate bei den mehr als 33.000 gesendeten RCS konnte MAAF seine Datenbank erheblich bereichern.

siehe auch  Samsung Galaxy M32 erhält Preissenkung: Neupreis und mehr

Um sicherzustellen, dass alle Kunden der Marke erreicht werden, führte LINK Mobility ein einzigartiges Erlebnis ein, indem es die RCS-Kampagne mit einer reichhaltigen SMS-Kampagne kombinierte. Dank der Kombination von RCS- und SMS-Kanälen wurde die Expositionsrate für das Image der Marke MAAF maximiert (fast 31 % der Personen, die die Kampagne erhielten, waren dem MAAF-Universum ausgesetzt) ​​und dies konnte qualitative Informationen über die sammeln Antworten, die das Kundenwissen über die Marke nähren.

Daher sollte dieser RCS-Kanal weiterhin innerhalb von MAAF und im weiteren Sinne innerhalb der Covéa-Gruppe bei zukünftigen Marketingmaßnahmen getestet werden. LINK Mobility, einer der führenden Anbieter auf dem Markt, hat bereits mehr als 5 Millionen RCS im Auftrag von mehr als zwanzig Kunden versendet.

Quelle : https://www.mobilemarketing.fr/maaf-assurances-cho…

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.