Machen Sie mehr Bildungssendungen für Kinder, sagt der Minister den Sendern

| |

Lassen Sie uns dazu beitragen, ein positives und förderliches Umfeld für Kinder zu schaffen, damit sie optimal wachsen und sich entwickeln können, indem wir viele positive Dinge verbreiten, einschließlich positiver und qualifizierter Auskunftrmationen für ihre Entwicklung

Jakarta (ANTARA) – Die Ministerin für Frauenförderung und Kinderschutz, Bintang Puspayoga, hat alle indonesischen Rundfunk- und Fernsehmitarbeiter aufgefordert, die Produktion hochwertiger und lehrreicher Sendungen für Kinder zu steigern.

In einer Video-Erklärung beim Child-Friendly Broadcasting Award 2022 (APRA), der hier am Samstag im LPP RRI Auditorium stattfand, sagte sie, dass die Produktion von Bildungs- und Qualitätsshows eine Anstrengung sei, die alle Rundfunk- und Fernsehmitarbeiter unternehmen könnten, um die goldene Generation zu formen.

Eine Regelung zur Produktion solcher Shows wurde auch im Rundfunkgesetz festgelegt, das Rundfunk- und Fernsehpersonal anweist, Inhalte zu produzieren, die ein spezielles Publikum, insbesondere Kinder und Jugendliche, schützen und stärken.

Der Minister sagte weiter, dass alle Kinder das Recht haben, angemessene Auskunftrmationen im Einklang mit der Menschenwürde zu erhalten, die ihrer geistigen und sozialen Entwicklung, einschließlich ihres Alters und ihrer Reife, entsprechen.

Ähnliche Neuigkeiten: 7.567 gefährdete Familien erhalten Unterstützung im Rahmen des Wachstumsverzögerungsprogramms

Puspayoga lud auch alle Elemente ein, einschließlich der Regierung, Geschäftsakteure, Akademiker, Massenmedien und Bürger, einen Beitrag zur Schaffung eines positiven und förderlichen Umfelds für Kinder zu leisten.

„Lassen Sie uns dazu beitragen, ein positives und förderliches Umfeld für Kinder zu schaffen, damit sie optimal wachsen und sich entwickeln können, indem wir viele positive Dinge verbreiten, einschließlich positiver und qualifizierter Auskunftrmationen für ihre Entwicklung“, sagte sie.

Puspayoga lobte die indonesische Rundfunkkommission (KPI) für die Organisation des 2022 Child-Friendly Broadcasting Award, der soll eine Verbesserung der Qualität von Fernsehprogrammen für Kinder fördern.

Ähnliche Neuigkeiten: Familien müssen Wachstumsverzögerungsindikatoren bei Kindern verstehen

“Ich schätze KPI für die Durchführung dieser Auszeichnung. Die Veranstaltung brachte frischen Wind in die Hoffnung auf eine Steigerung der Qualität von Fernsehprogrammen für Kinder”, fügte sie hinzu.

Der Minister gratulierte auch den Gewinnern des APRA 2022 sowie den Finalisten zu ihrem Bestreben, qualitativ hochwertige Inhalte für die Community zu produzieren.

Sie sagte, sie hoffe, dass der Preis die Fernsehindustrie motivieren und inspirieren werde, durch die Präsentation kinderfreundlicher Sendungen zur Erfüllung der Kinderrechte beizutragen.

„Wenn wir unsere Kinder schützen, wird unser Land brillant sein“, fügte sie hinzu.

Ähnliche Neuigkeiten: Mit Affenpocken infizierte Kinder erfordern eine besondere Behandlung: IDI

Ähnliche Neuigkeiten: Konvergenz relevanter Programme, die für die Stunting-Reduktion entscheidend sind: VP

Previous

Xi Jinping steht vor Stolpersteinen, als sich ein entscheidendes Treffen der Kommunistischen Partei abzeichnet | China

Sie kennen ihn als prominenten DWI-Anwalt in Rochester, aber 1990 dachten die Sowjets, er sei ein Spion

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.