Macron kündigt ab Freitag eine neue Sperrung an

| |

Auch in Frankreich steht das Gesundheitssystem unter starkem Druck. Um zu vermeiden, dass Krankenhäuser Patienten ablehnen müssen, entscheidet sich der französische Präsident Emmanuel Macron für eine zweite Sperrung seines Landes. Er kündigte dies in einer Fernsehnachricht an.

Nach einem Treffen mit dem Sicherheitsrat entschied Macron am Mittwoch, dass Frankreich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wieder gesperrt wird. Die Schulen, Kinderkrippen und Kindergärten bleiben geöffnet. Besucher sind in den Pflegeheimen erlaubt. Telearbeit wird zur allgemeinen Regel. Nicht wesentliche Gegenstände, einschließlich der Gastronomie, müssen geschlossen werden. Darüber hinaus sind Versammlungen von Personen, die nicht Teil einer Familie sind, verboten.

Die Fahrten sind ebenfalls stark eingeschränkt. Wer sein Zuhause verlassen möchte, muss ein Zertifikat vorlegen können. Ausnahmen sind Reisen aus beruflichen oder medizinischen Gründen, zum Einkaufen, um Menschen in Not zu helfen oder um frische Luft zu schnappen. Diese Regel galt auch während der ersten Sperrung im März.

Vor den Herbstferien wird eine „Toleranzperiode“ eingeführt, in der sich die Menschen frei bewegen dürfen. Die Sperrung wird bis Anfang Dezember dauern, aber Macron macht deutlich, dass eine Lockerung möglich ist. “Wir bewerten die Zahlen alle 15 Tage neu und prüfen dann, ob es Lockerungsmöglichkeiten gibt”, sagte er. “Wir können alle 15 Tage eine Neubewertung durchführen und prüfen, ob die Geschäfte wieder geöffnet werden können.”

Der Zweck der Sperrung besteht darin, die Infektionsraten und die Anzahl der Krankenhauseinweisungen so schnell wie möglich zu senken. Macron möchte dann zum Testen und Nachverfolgen zurückkehren. “Das sollte uns helfen, die Situation zu überbrücken, bis es laut Wissenschaftlern bis zum nächsten Sommer einen Impfstoff gibt.”

In Frankreich haben 36.437 Personen in den letzten 24 Stunden positiv auf das Coronavirus getestet. Insgesamt wurden mehr als 1,2 Millionen Franzosen mit Covid-19 infiziert. 35.541 Menschen überlebten die Infektion mit dem Virus nicht.

.

Previous

Eine Pille in der Entwicklung, um das Schnarchen zu verringern

Der Bürgermeister von Jūrmala, Truksnis, wird wegen eines leichteren Falles auf einer Geschäftsreise / Artikel / LSM.lv angeklagt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.