Mädchen, das drei Wochen im Koma lag, öffnet ihre Augen dank der Stimme von Gigi D’Alessio wieder

So was

Julia

kleines Mädchen von

5 Jahre

es endete in

Koma

und blieb fast dort

drei Wochen

. „Komm schon, Giulia, kämpfe, ich warte auf dich bei meinem Konzert. Gib nicht auf, wir alle lieben dich“, waren die Worte, die Sängerin Gigi D’Alessio im Inneren sprach

Videonachricht

an Fabrizio und Valeria, die Eltern des Kindes, geschickt.

Buchstäblich heilige Worte, denn

nachdem ich ihnen zugehört habe

zusammen mit denen seiner Familie,

Giulia öffnete die Augen

für einige Sekunden. Er riskierte den Tod des kleinen Mädchens, aber lange

Intervention

durchgeführt bei

Krankenhaus “Gemelli”.

von Rom ließ sie leben.

Ernst

jedoch und

danni

durch den Aufprall am Kopf, der Giulias Gehirnaktivität endgültig beeinträchtigte.

Die Hoffnung wurde nie aufgegeben und das hat geholfen: Giulia hat tatsächlich wieder angefangen, i zu tun

physiologische Bedürfnisse

ein positives Vorzeichen kombiniert mit

Tränen

fiel auf das Gesicht des Mädchens, nachdem sie den ermutigenden Worten der neapolitanischen Sängerin zugehört hatte.

All dies war möglich dank der Fürsprache von a

Polizist

,

Norberto Scala

, Diensthabender im Polizeipräsidium von Frosinone und Freund von Gigi D’Alessio. Großes Glück, das aus den Worten des Großvaters des Kindes, Herrn Sandro, hervorgeht: “Möge Gott ihn segnen, er hat eine schöne Geste gemacht, die wir nie vergessen werden”.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.