Mädchen, wie ist dein Nachname? | Das baskische Tagebuch

| |

Sie sind mäßig J.J. Alle Neuigkeiten zum Film von Abrams. Zum Beispiel, bevor es debütierte, hat es alle anderen Fundraising-Marken in der Filmgeschichte bestanden / frustriert / zerkleinert / zerkleinert / zerkleinert. Wie? Wie? Wie könnte es sein Nicht möglich Ja, wenn Sie die Reservierungen der Fans des vorherigen Bildschirms berücksichtigen … Und selbst in den fernen Galaxien (g) buchten die Kreaturen die Tickets. Bar draußen. Bis es ausgeht

Erstens, niemand ist mit dem Schluss einverstanden, dass Star Wars fordert / fordert / braucht / verdient. Logische, faire, sehr legitime Meinungsverschiedenheit. Es ist lange her, dass diese Trilogie aus 9 Folgen einem Film gewichen ist. Für eine lange Zeit. Wir können es nicht messen, wir analysieren es mit den üblichen Parametern des Kinos. Es gab Jahre, sogar Jahrzehnte, die zu einem menschlichen Phänomen wurden. Jahre, Jahrzehnte, ja.

Wer hat seine eigenen Star Wars auf seine eigene Weise, persönlich und unersetzlich. Es ist nicht verwunderlich, dass einige den üblichen Slogan beibehalten haben: "42 und dann das!" Dies ist jedoch ein Zeichen für die Ära und Technologie, in der wir leben. Dies schließt die Anforderungen derjenigen ein, die den Eintritt bezahlen.

Der Appetit, der gestillt werden muss, weil man das Ticket bezahlt und dann Kunde wird. Und heute möchte die Disney-Firma, die alle Geheimnisse von Star Wars besitzt, dem Kunden ein umfassendes Vergnügen bereiten. Weil er das Ticket bezahlt. Nach elf Jahren intensiver Marktforschung wusste Disney, dass die Vielfalt von Farben, Rassen, Alter, Geschlecht und Formen dieses Universums berücksichtigt werden musste. Und Sichtbarkeit geben. Als solcher ist Finn der schwarze Held in den letzten drei Folgen. Deshalb sehen wir zum ersten Mal seit 42 Jahren eine Kluft zwischen zwei Frauen.

Wie sich herausstellt, hilft die Macht als Mad Earth, die in einem anderen Science-Fiction-Mythos ausgefeilter und apokalyptischer als Star Wars ist, nicht mehr einem Mann, sondern einer Frau. Der letzte Held dieser 9-teiligen Trilogie, der zu Ehren gekleidet und mit den neuesten Jedi bewaffnet ist, trägt den Nachnamen Skywalker, ist aber nicht nur eine Kriegerin aus Rey. Haben wir dasselbe im Universum von Asterix und Obelix gesehen oder haben Sie den Titel des letzten Comics bemerkt, der auf der Durango-Messe veröffentlicht wurde? Die Tochter von Vertzigentorix.

Ja, Rey ist ein Charakter, der die Welten, Reiche, die Dunkle Seite der Macht, einen ähnlichen Schattenkaiser regieren wird. Mädchen Jo March, Ripley, Furiosa, Sarah O'Connors Lichtlinie, erschaffen aus demselben Stamm. Heute ist ein Mitglied der Frauen, die den Eintritt bezahlen, sehr dankbar.

Ja, die Fans werden die Fans immer noch anfeuern. Einige von uns werden es tun. Aber der Rest von uns sammelt die unzähligen Geldbeträge, die in den Hallen des Universums gesammelt werden.

Ja, auch ich hatte den Wunsch und die Erwartung eines anderen Endes. Während des gesamten Films hatte ich ein anderes Ende im Kopf. Einerseits viel erotischer. Andererseits dachte ich, dass die Geschichte ein tragischeres, grausameres Ende braucht. Ich, aber ich habe keine Marktforschung betrieben. Ich habe es getan, aber ich habe den letzten Satz des Films nicht erraten.

Ich glaube aber nicht, dass es möglich ist, einen Charakter vor einer Katastrophe zu retten, die Trilogie mit 9 Folgen endgültig zu schließen und eine neue (warum nicht?) Sammlung damit zu beginnen … 42 Jahre später.

Was ist mit Technologie? Nun, die neueste Modeerscheinung im Film (oder wenn wir nach der Verjüngung der Schauspieler suchen): die Auferstehung der Toten Auf dem Bildschirm sehen wir die ehrliche Dame, Besitzerin, Freundin, Mitglied, Prinzessin, Chefin Carrie Fisher, die am 27. Dezember 2016 verstorben ist. Was den Film anbelangt, so sind seine Wörter gut bearbeitet und seine Wörter sind vollkommen logisch, aber Sie fühlen sich kalt auf dem Rücken stehend, wenn Sie fest aussehen.

Es gibt bereits ein Unternehmen, das sich der Wiederbelebung von Zelluloidsternen widmet. Laut den Machern von Magic City Films haben sie die Erlaubnis von 400 Erben der Besetzung, dies zu tun. Carrie und dann … James Dean, oh!

Star Wars 9. Das perfekte Marktprodukt, das grenzenlose Kino, das die perfekte Beta für Diskussionen bietet. Eine zweistündige Achterbahnfahrt auf einem russischen Berg. Noch mehr, du willst nicht untergehen.

Wie ist dein Familienname, Mädchen? Skywalker!

(tagsToTranslate) wie Sie (t) Ihren Nachnamen haben

Previous

Lebensbücher von Matthias Brandt: "Ich habe viel für Unvollkommenheit"

Aktivist hinter Kaliforniens neuem Datenschutzgesetz will es bereits verbessern

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.