Magisches Denken (neues-deutschland.de)

| |

Magisches Denken ist eine solche menschliche Plage, der sich auch als aufgeklärter und rationaler Zeitgenosse nicht entziehen kann. Was bedeutet es also, wenn nach fünf arbeitsfreien Tagen mit einer berüchtigten wintergrauen Wolkendecke die Sonne am ersten Arbeitstag frech vom Himmel scheint? Hat sich die Natur gegen dich verschworen? Oder sogar die Götter? Ist es das Zeichen, sich in Großraumbüros endlich gegen das moderne Arbeitsregime zu verteidigen? Oder soll diese persönliche Niederlage nach der Arbeit in Alkohol ertrinken? Der rationale Rest des Gehirns warnt Sie, zu warten und keine Schlussfolgerungen zu ziehen. In den nächsten Tagen haben Sie erneut die Möglichkeit zu prüfen, ob die Sonne wirklich nur bei der Arbeit scheint. "Und wenn ja?" Fragt nach magischem Denken. "Es gibt keine Verbindung", warnt der scharfe Verstand. Vielleicht müssen sich die beiden in der Kneipe zusammenreißen. nett

.

Previous

Preiserhöhungen: Paradoxer Strompreis (neue-deutschland.de)

Todesfälle im spanischen Pool: Mutter sucht möglicherweise weitere Ermittlungen – Anwalt | UK Nachrichten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.