Maguire war nach einem brillanten Finish nur einer von der Führung entfernt

Leona Maguire beendete ihre Eröffnungsrunde wie ein Zug, um die Rangliste beim ISPS Handa World Invitational auf den zweiten Platz zu bringen, nur einen Schlag hinter der Führenden.

VOLLSTÄNDIGE BESTENLISTE

Die Cavan-Frau hatte drei Bogeys, drei Birdies und einen Eagle (auf dem Par-5-Drittel) in einer Achterbahn auf den ersten neun in Galgorm Castle in Co Antrim.

Sie begann langsam mit ihren Back Nine und parierte 10 und 11, bevor sie 12 bogeying, aber Maguire hob dann ab. Sie vögelte 13 und machte Schüsse auf 16, 17 und 18, um sich mit einem Fünf-unter-68-Sieg abzumelden und auf den zweiten Platz zu schießen.

Georgia Hall, Emily Kristine Pedersen und Lauren Coughlin sind ebenfalls auf Five-Under, eine von der Amerikanerin Amanda Doherty.

„Es ist nie ideal, wenn du deinen ersten Abschlag außerhalb der Grenzen triffst, aber ich habe mich gut gehalten“, sagte Maguire danach.

„Ich habe den Ball heute nicht besonders gut vom Abschlag getroffen.

“Einige Dropshots, aber wirklich gut geputtet, um mich da zu halten. Es ist immer schön, am Ende mit drei Birdies abzuschließen. Dieser Kurs passt nicht sehr gut zu meinen Augen, also wird es schön sein, einen Szenenwechsel zu haben.”

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.