“Mailand, ein sehr starkes Team, heute waren sie sehr konzentriert”

| |

Andriy Shevchenko sprach am Ende von Genua-Mailand mit DAZN:

Zum Spiel: „Die Mannschaft hat versucht, das Spiel zu spielen. Wenn sie dir sofort Tore schießen, ändern sich die Spielpläne ein wenig. Die Mannschaft hat versucht, wieder ins Spiel zu kommen, aber leider war Milan heute so weit.

Zum fehlenden Tor: „Wir haben heute zu Recht versucht, ein Tor zu erzielen. Ich zolle Milan auch Anerkennung, sie sind eine sehr starke Mannschaft, die um den Scudetto kämpft und zwei Niederlagen hinter sich hat. Heute waren sie viel konzentrierter “.

Noch zum Spiel: „Wir haben heute etwas geschafft. Das Ziel wurde verfehlt, aber es gab Aktionen mit Ideen. Mit Arbeit und wirst du dort hinkommen. Der Verein arbeitet für den Transfermarkt, ich konzentriere mich auf die Spiele, die ankommen. Wir haben am Sonntag Juve, es ist eine Reihe schwieriger Spiele für uns. Wir haben so viele Spieler verletzungsbedingt ausfallen, es ist schwierig. Aber wir sind auf dem richtigen Weg, wir müssen bis zum Ende kämpfen. Lass uns die Zähne zusammenbeißen und weitermachen“.

Maldini, Dida, Milan wiederfinden: „Eine schöne Emotion. Ich wünsche Mailand, dass es sehr gut geht. In der Champions League nächste Woche werde ich sie anfeuern“.

Previous

“Sie haben ihm das Leben gestohlen.” Sebold entschuldigt sich bei dem unschuldigen Angeklagten, sie vergewaltigt zu haben – Corriere.it

In den letzten 34 Jahren 25.699 HIV/AIDS-Fälle in Bali

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.