Makhosi Khoza tritt als Vorsitzender von ActionSA KZN zurück

JOHANNESBURG – Makhosi Khoza ist als KwaZulu-Natal-Vorsitzender von ActionSA zurückgetreten.

Sie sagt, sie nimmt sich eine Auszeit, um beim Wachstum des Familienunternehmens zu helfen.

LESEN: UHR: Makhosi Khoza zieht keine Schläge

Khoza sagte jedoch zuvor, sie sei von der Parteiführung wegen des Verdachts der Absprache mit dem ANC ins Visier genommen worden.

Sie bleibt Mitglied der Partei und Ratsmitglied in eThekwnini.

Sehen Sie sich das Video oben an, um mehr Details zu dieser Geschichte zu erfahren.

siehe auch  UIW veranstaltet die GearHeads San Antonio Summer Research Academy

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.