Mamata Banerjee schlug für PM-Kommentar zu

| |

Adhir Chowdhury beschuldigte Mamata Banerjee, ein „Trojanisches Pferd“ in der Opposition zu sein.

Kalkutta:

Die Äußerungen der bengalischen Ministerpräsidentin Mamata Banerjee zu Premierminister Narendra Modi am Montag haben sie zur Zielscheibe des Kongresses und der CPM gemacht. Ihr Spin – der Chief Minister „geht sanft zu ihm“. Frau Banerjee, eine unerbittliche Kritikerin des Premierministers, hatte gestern viele mit ihrer Bemerkung überrascht, dass sie ihn so gut wie von jeder Rolle in Ermittlungen befreite, die Geschäftsleute dazu bringen könnten, aus Indien zu fliehen.

„BJP-Führer (die) sich verschwören“, verdient die Schuld dafür, hatte sie gesagt und darauf hingewiesen, dass das CBI dem Innenministerium der Union, das von Amit Shah kontrolliert wird, und nicht dem Büro des Premierministers unterstellt ist.

Besonders hart war der Kongress, der gegen den Missbrauch von Zentralbehörden auf die Straße gegangen war. Der Parteivorsitzende der Lok Sabha, Adhir Ranjan Chowdhury, beschuldigte Frau Banerjee, ein „Trojanisches Pferd“ in der Opposition zu sein.

„Mamata hält PM aus Verzweiflung einen Olivenzweig hin. Der Grund ist offensichtlich. Als die herrschende Dispens von Westbengalen die Ermittlungsbehörden konfrontierte, die auf Geheiß des Gerichts gehandelt haben, war das TMC selbst erschüttert “, sagte Herr Chowdhury, der eine besonders bittere Beziehung zu Frau Banerjee hat.

„Das Image von Mamata Banerjee als Politikerin, die den Eindruck von Integrität und Ehrlichkeit hat, ist erschüttert … Jetzt zittert Mamata Banerjee vor Angst, weil sie weiß, wo der Schuh drückt“, fügte er hinzu.

In dem kompromisslosen Angriff sagte er auch, dass es „nichts Neues“ in Frau Banerjees „Wertschätzung der BJP und der RSS (des ideologischen Mentors der BJP, Rashtriya Swayamsevak Sangh)“ gebe. Frau Banerjee war einst Mitglied der NDA, „also ist die Beziehung überhaupt nicht neu“, sagte er.

Die CPM, deren 35-jährige Herrschaft 2011 von Mamata Banerjee beendet wurde, ging noch einen Schritt weiter. Mamata Banerjee und ihr Trinamool-Kongress wurden „1998 als Ableger von RSS geboren“, sagte Parteivorsitzender Sujan Chakraborty.

„Leute, die die internen Ereignisse und die Chemie des Trinamool-Kongresses oder Mamata Banerjee mit PM Modi oder anderen nicht kennen, könnten verärgert sein. Aber wir, die Auskunftrmationen haben … sind nicht verärgert“, fügte er hinzu.

Zur Klärung des Kommentars von Frau Banerjee sagten Quellen im Trinamool-Kongress, es sei keine Frage, PM Modi weich zu machen. Frau Banerjee, sagten sie, spreche nur aus Sicht der Industrie, da sie versuche, Investitionen nach Bengalen zu bringen.

Die BJP hat auch die Linie vertreten, dass die Erklärung des Chief Ministers ein Beschwichtigungsversuch war. Niemand in der BJP, geschweige denn der Premierminister, brauche eine Bestätigung von Mamata Banerjee, sagte die Partei.

Previous

Amerikanische und kanadische Kriegsschiffe führen den Transit durch die Taiwanstraße durch

Beaver County Conservation District veranstaltet Reifensammlungsveranstaltung – Nachrichten aus Ellwood City, PA

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.