Man Utd ‘STIMME ZU’, Frenkie de Jong transferiert 74 Millionen Pfund, Red Devils wollen Malacia aus Lyon ‘entführen’, Ronaldo UPDATES – neueste

Ronaldo steht nicht zum Verkauf

Laut Dean Jones hat Manchester United „keine Pläne“, Cristiano Ronaldo diesen Sommer zu verkaufen.

Es wurde darüber gesprochen, dass der 37-Jährige Chelsea angeboten wird, und während Jones sagt, seine Agenten hätten tatsächlich andere Vereine ausgekundschaftet, sagte der Transfer-Insider gegenüber GIVEMESPORT, dass United nicht die Absicht habe, ihn dieses Fenster gehen zu lassen.

The Athletic behauptete kürzlich, Ronaldos Berater Jorge Mendes habe sich mit dem neuen Miteigentümer von Chelsea, Todd Boehly, getroffen und die Idee eines möglichen Wechsels des portugiesischen Stürmers zur Stamford Bridge besprochen.

Trotz dieses Gesprächs kann Jones nicht sehen, dass Ronaldo United nach Chelsea verlässt, und hat GMS mitgeteilt, dass der Manchester-Club nicht versucht, seinen Talisman zu verkaufen.

Der Journalist sagte: „United hat überhaupt keine Pläne, ihn zu verkaufen. Im Moment ist er der Mittelpunkt ihres Teams und das soll auch so bleiben. Sie hoffen auf die Unterzeichnung [Frenkie] De Jong wird bald passieren, damit er die Absicht früh in der Vorsaison sehen kann.

„Natürlich sondieren seine Agenten andere Klubs, das wissen wir, und es ist wahr, dass sein Name bei Chelsea aufgetaucht ist – aber da gibt es keine wirkliche Bewegung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er tatsächlich zu Chelsea wechselt.”

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.