Man Utd wird als ’neuer Lionel Messi‘ Thiago Almada für den Transfer-Snub eingesetzt, um dem Idol zu folgen

| |

Berichten zufolge soll Manchester United im Rennen um Thiago Almada, den argentinischen Mittelfeldspieler mit dem Namen „Der neue Lionel Messi“, unter Druck geraten.

United wurde mit einem Sommerwechsel zum 19-Jährigen in Verbindung gebracht, der in seiner Heimat für Velez Sarsfeld spielt.

Aber sie sehen sich der Konkurrenz von Rivalen der Premier League und den Nachbarn von Manchester City gegenüber, die letztes Jahr versucht haben, Almada zu verpflichten, sich aber nicht auf einen Preis einigen konnten.

Der angreifende Mittelfeldspieler, der sowohl auf beiden Flügeln als auch in der Mitte spielen kann und mit Messi in Argentinien verglichen wurde, dürfte rund 15 Millionen Pfund kosten.

Und City wird voraussichtlich das Rennen um seine Dienste gewinnen, da er laut The Sun in die Fußstapfen seines Helden Carlos Tevez treten will.

Thiago Almada, in Aktion für Velez Sarsfield abgebildet, wird als langfristiger Ersatz für David Silva angesehen
(Bild: Getty Images)

Natürlich spielte Tevez für beide Manchester-Clubs und wechselte 2007 von West Ham zu United, bevor er zwei Jahre später zu City wechselte.

Der argentinische Stürmer gewann mit United zwei Premier League-Titel, die Champions League und die Klub-Weltmeisterschaft. In City fügte er seiner Sammlung den FA Cup und einen weiteren Meistertitel hinzu.

Aber es war die Zeit des Stürmers im Etihad-Stadion, die einen jungen Almada wirklich inspirierte, berichtet die Sonne.

Als Tevez 2009 zu Uniteds Rivalen stieß, tauchten in der ganzen Stadt Werbetafeln mit seinem Image mit dem Slogan „Welcome to Manchester“ auf.

Weiterlesen

Spiegeln Sie die Top-Geschichten des Fußballs

Und die Unterzeichnung von Almada könnte einen ähnlichen Coup für City-Chef Pep Guardiola bedeuten, der angeblich sieht, dass der Teenager ein langfristiger Ersatz für den abreisenden David Silva ist.

Inzwischen hat United sein Interesse an Borussia Mönchengladbachs Stürmer Alassane Plea verstärkt.

Sky Germany hat berichtet, dass die Seite von Ole Gunnar Solskjaer Gespräche mit Vertretern von Plea aufgenommen hat, um sein Interesse an einem möglichen Sommerumzug zu messen.

Der 27-jährige französische Nationalspieler hat in dieser Saison 10 Tore erzielt und acht Vorlagen für Mönchengladbach verbucht.

Melden Sie sich hier für die E-Mail von Mirror Football an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten und Klatsch und Tratsch zu übertragen.

.

Previous

Der Modedesigner Alex Perry enthüllt seine atemberaubende Körperumwandlung

Aktualisierungen der Coronavirus-Welt – The New York Times

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.