„Manche Kräfte wollen Indien demütigen“

Indore (Madhya Pradesh): Unter Berufung auf die Ermordung eines Schneiders in Udaipur, der angeblich den ehemaligen BJP-Sprecher Nupur Sharma unterstützt hatte, sagte der nationale Generalsekretär der BJP, Kailash Vijayvargiya, hier am Sonntag, dass einige Kräfte Indien vor der Welt demütigen wollten.

„Indiens Ruf ist unter der Führung von Premierminister Narendra Modi weltweit gestiegen, aber einige Kräfte wollen ihn beschmutzen. Solche Kräfte sollten keine politische Schirmherrschaft erhalten“, sagte Vijayvargiya gegenüber Reportern. Er behauptete, dass der Kongress den Vorfall in Udaipur als „normalen Mord“ und nicht als terroristischen Akt betrachte, der sein „wahres Gesicht“ offenbart habe.

„Ein Video von dem grausamen Mord zu machen und es zu verbreiten bedeutet, dass die Mörder Terror in der Gesellschaft verbreiten wollten. Was wäre die Reaktion gewesen, wenn dieser Vorfall in Uttar Pradesh stattgefunden hätte?“ fragte der hochrangige BJP-Führer und fügte in die gleiche Richtung hinzu: „Es ist eine Frage der Politik und Absicht der Regierung und einer politischen Partei. Dieser Vorfall hat das wahre Gesicht des Kongresses enthüllt.“

Möchten Sie, dass Madarsas auch Computerschulungen durchführt?

Vijayvargiya schlug auch vor, Computertraining in Madarsas zusammen mit dem Koran zu vermitteln, um Studenten islamischer Seminare zu helfen, Ärzte und Ingenieure zu werden. Vijayvargiya sagte, dass eine Person, die in einer Madarsa studiert, kein Arzt oder Ingenieur wird. „Wir wollen, dass Studenten von Madarsas auch Ärzte und Ingenieure werden, also sollte ihnen eine andere Ausbildung als der Koran vermittelt werden“, fügte er hinzu. Vijayvargiya sagte auch, das Experiment zur Bereitstellung moderner Bildung in Madarsas sei in Assam und Uttar Pradesh begonnen worden.

siehe auch  Laut Forschung deuten diese Zeichen darauf hin, dass Sie verliebt sind

Kailash sagte auch…

Seilbahn ist ein gutes Transportsystem. Das Projekt kostet nur 10 Prozent der Kosten des U-Bahn-Zugs. Wir werden die Seilbahn so schnell wie möglich ausrollen.

Wird in Zukunft mit der U-Bahn nach Ujjain, Pithampur und Ghata Billod fahren.

Ich verteilte mehr Remdesivir-Injektionen als der Sammler während der zweiten Welle.

Ich sage nicht, dass die Bürokratie es nicht vermasselt hat. Aber wenn der BJP-Rat an die Macht kommt, wird er die administrative Kontrolle übernehmen.

Die Ankündigung des Kongress-Bürgermeisterkandidaten Sanjay Shukla, fünf Brücken in der Stadt allein zu bauen, ist eine kindische Aussage.

(Um unser E-Paper täglich auf WhatsApp zu erhalten, bitte Klick hier. Um es auf Telegram zu erhalten, bitte Klick hier. Wir gestatten das Teilen der PDF-Datei des Papiers auf WhatsApp und anderen Social-Media-Plattformen.)


Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.