Manchester City, Arsenal, Real Madrid, Harry Kane und Raheem Sterling

| |

Pep Guardiolas Hoffnungen, Harry Kane nach Manchester City zu bringen, könnten vorbei sein, bevor sie Gegenwind bekommen.

Berichten zufolge boten die Meister der Liga Raheem Sterling und Gabriel Jesus – plus Bargeld – als Handelsköder an Tottenham an, um Kane einzupacken.

Da Sergio Agüero ablösefrei zu Barcelona wechselt, sucht City, der am Wochenende bei Guardiolas Kampf um den Europameisterpokal gegen Chelsea verloren hat, verzweifelt nach einem adäquaten Ersatz, und Kane im Wert von 275 Millionen AU$ ist dabei ihre Sehenswürdigkeiten, nach Die Sonne.

Sehen Sie sich jeden Socceroos World Cup Qualifier im Juni live & kostenlos auf Kayo Freebies an. Jetzt beitreten & sofort streamen >

Das Rennen um Harry Kane wird heiß. Foto: Getty ImagesQuelle: Getty Images

Ihre Pläne könnten jedoch durch Berichte zunichte gemacht werden, dass Sterling, der 2020-21 15 Tore in allen Formaten für City erzielte, von Arsenal verfolgt wird.

Der englische Flügelspieler, der auch einige Zeit in Liverpool verbrachte, ist hinter seinem Landsmann Phil Foden zurückgefallen, und Arsenal-Trainer Mikel Arteta möchte ihn unbedingt in die Emirate holen.

Messi bleibt sitzen, sagt Agüero | 00:53

Nachdem er Mezut Özil wöchentlich 641.000 AU$ bezahlt hat, hat Arsenal etwas Bargeld zur Verfügung.

Tottenham will unbedingt Kane behalten, aber der Wunsch des englischen Kapitäns, Trophäen zu gewinnen und neben Kevin de Bruyne zu spielen, könnte ihn nach Norden bringen.

Der Londoner Klub hofft, durch die Rückkehr des ehemaligen Chefs Mauricio Pochettino den Stürmer zum Bleiben zu bewegen.

Jedoch, Die Zeiten berichtet, dass nicht einmal seine angekündigte Rückkehr von PSG Kane davon abhalten wird, ihn zu verlassen, obwohl sein Vertrag noch drei Jahre läuft.

– Weltmeister erwägt, Real für City zu verlassen –

Währenddessen unternimmt Guardiola nach der 0:1-Niederlage gegen Chelsea weitere Schritte, um seinen Kader zu überarbeiten, indem er erwägt, Real Madrids Kapitän Sergio Ramos einzusetzen.

Der Vertrag des spanischen Verteidigers läuft Ende Juni aus und da auch Eric Garcia nach Barcelona wechselt, wird Ramos als Ersatz in Betracht gezogen.

De Bruyne in Tränen nach Kollision | 00:41

Der 35-Jährige möchte angeblich einen Zweijahresvertrag in Spanien bleiben, aber angesichts der Zurückhaltung von Real, Spielern über 30 langfristige Verträge zu vergeben, könnte er gezwungen werden, wenn er einen längeren Vertrag wünscht.

Ramos würde wahrscheinlich einen Zweijahresvertrag bei Etihad angeboten bekommen, mit ESPN Berichterstattung Guardiola ist beeindruckt von der Führung des Spaniers.

Ramos, der für Real über 100 Tore erzielt hat, wird sich wahrscheinlich Ende dieser Woche mit seinen aktuellen Chefs treffen, um seine Zukunft zu bestimmen.

Der Weltmeister hat die letzten 16 Saisons in der spanischen Hauptstadt mit Real verbracht und sie zu fünf LaLiga-Titeln, vier Champions-League-Trophäen und vier weiteren Klub-Weltmeisterschaften geführt.

Im Laufe der Saison hatte er jedoch mit mehreren Langzeitverletzungen zu kämpfen, die den spanischen Trainer Luis Enrique zwangen, ihn für den Sommer aus dem Kader der Europameisterschaft des Landes auszuschließen.

Ramos spielte in dieser Saison aufgrund der Verletzungsrückschläge 21 Mal für Real.

.

Previous

Jess wird gebootet, nachdem Ari es mit Danny geschafft hat, der Vertreibung zu entkommen

Alles, was Sie über den ersten Fall der H10N3-Vogelgrippe beim Menschen in China wissen müssen | Hindustan Zeiten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.