Home Nachrichten Mann (30 Jahre) als Tribut an den Vater von vier Kindern verhaftet,...

Mann (30 Jahre) als Tribut an den Vater von vier Kindern verhaftet, der bei einer Kollision mit zwei Autos getötet wurde

TRIBUTES wurden an einen Vater von vier Kindern gezahlt, der nach einer Kollision mit zwei Autos getötet wurde, während ein Mann in den Dreißigern festgenommen wurde.

Oel McGrath, 65, erlitt nach der Kollision am Samstag zwischen 12.30 Uhr und 13.15 Uhr in Ballyhiskey, Carrigatoher, Nenagh, Co Tipperary, tödliche Verletzungen.

Der frühere Limerick-Fußballer McGrath, der ein Auto fuhr, wurde tödlich verletzt, und seine Frau Doris soll gestern Abend nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitten haben.

Das andere an der Kollision beteiligte Fahrzeug verließ die Szene. Herr und Frau McGrath wurden in das Universitätskrankenhaus Limerick gebracht, aber Herr McGrath wurde für tot erklärt.

Gardai sagte, ein Mann in den Dreißigern sei gestern Morgen (Sonntag) im Rahmen der Untersuchung der tödlichen Straßenkollision festgenommen worden.

Der Mann wurde gemäß Abschnitt 4 des Criminal Justice Act von 1984 in der Nenagh Garda Station festgehalten.

Der Pfarrer von Oola, Pater John Morris, sagte gestern (So) zu den Gemeindemitgliedern: „Eine Wolke aus Dunkelheit und Traurigkeit ist über uns gekommen.“

Pater Morris sagte, der pensionierte Gefängnisbeamte sei “ein äußerst ergebener Vater und Ehemann gewesen und immer für seine Familie da”.

Er fügte hinzu: „Es ist eine schreckliche Tragödie. Er ist ein unersetzlicher Verlust für seine Familie. “

Paul O’Grady, Vorsitzender von Oola GAA, sagte: “Es ist ein schrecklicher Schlag für seine Familie und ein schwerer Schlag für den Oola GAA Club und die Oola Community.

„Auch als er aufhörte zu spielen und wegzog, hielt er seine Verbindungen zu Oola und zum Oola GAA Club. Es ist eine schreckliche Tragödie

“Noel hat sich wahrscheinlich vor seinem Höhepunkt aufgrund einer Verletzung zurückgezogen. Er war ein großer, starker Sportler. Er hat sich immer in guter körperlicher Verfassung gehalten. Ich habe ihn kürzlich getroffen und er sah jetzt genauso fit aus wie vor 30 Jahren.”

Gardaí appelliert weiterhin an Zeugen und Verkehrsteilnehmer, die möglicherweise Kameraaufnahmen (einschließlich Dash-Cam) haben, die am Samstag zwischen 12:30 Uhr und 13:15 Uhr auf der N7 zwischen Nenagh und Birdhill unterwegs waren, um diese Aufnahmen den Beamten zur Verfügung zu stellen .

Jeder mit Informationen wird gebeten, sich an die Nenagh Garda Station unter 067 31333, die Garda Confidential Line unter 1800 666 111 oder an eine Garda Station zu wenden.

Online-Editoren

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum