Mann in kritischem Zustand nach Sturz vom Balkon im achten Stock in West Edmonton

| |

EDMONTON – Ein 39-jähriger Mann lebt, nachdem er am Sonntag von einem Balkon im achten Stock in Edmonton gefallen ist.

Die Polizei wurde gegen 7:40 Uhr in das Dorf West Edmonton in der Gegend von Callingwood gerufen, um von einem betrunkenen Mann zu berichten, der unberechenbar handelte.

Als die Beamten ankamen, sagte ein Sprecher des Edmonton Police Service, sie hätten versucht, mit dem Mann in der Suite im neunten Stock zu verhandeln.

Nach Angaben der Polizei verbarrikadierte sich der Mann draußen auf dem Balkon der Suite, kletterte auf das Geländer und versuchte, auf den Balkon im achten Stock hinunterzuklettern, während die Beamten in der Suite blieben.

Gegen 9:20 Uhr fiel er vom Balkon im achten Stock.

Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er sich in einem kritischen, aber stabilen Zustand befindet.

Da EPS vor Ort war, wurde das Alberta Serious Incident Response Team hinzugezogen, um die Umstände des Vorfalls zu untersuchen.

ASIRT wird immer dann hinzugezogen, wenn eine polizeiliche Untersuchung zu schweren oder tödlichen Verletzungen führt.

.

READ  Die Pseudowissenschaft wird unter dem Deckmantel der Covid-19-Heilung gefördert, sagt der Rationalist Mangaluru Nachrichten
Previous

Wiederholte Sperren sind eine Version der Hölle – Aucklander verdienen unseren Dank Neuseeland

Deutschland & Belgien

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.