Mann ins Krankenhaus eingeliefert, Verdächtiger festgenommen, weil er sich als Offizier in Lynchburg ausgab, der stach

LYNCHBURG, Virginia (WDBJ) – Die Polizei von Lynchburg meldete sich am Samstagabend gegen 22:30 Uhr in der Alabama Avenue 4649 wegen eines Berichts über eine Messerstecherei und fand einen 35-Jährigen mit mehreren Beinwunden.

Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Laut Polizei von Lynchburg wurde Sheldon Lydell Page, Jr., 28 aus Shipman, festgenommen und wegen öffentlicher Trunkenheit, Verkörperung eines Polizeibeamten und böswilliger Verwundung angeklagt.

Er wurde am Tatort festgenommen und ohne Kaution in das Untersuchungsgefängnis für Erwachsene in Lynchburg gebracht.

Kontakt 434-455-6060 Durchwahl 604 mit Informationen.

Urheberrecht 2022 WDBJ. Alle Rechte vorbehalten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.